Schaeffler Technologien für Nutzfahrzeuge

Redakteur: Susanne Held

Der Entwicklungspartner und Zulieferer für die Automobilindustrie Schaeffler bietet Produkte für Nutzfahrzeuge an, mit denen sich die Effizienz steigern lässt. Darüber hinaus versprechen sie Nachhaltigkeit.

Firmen zum Thema

Schaeffler präsentiert in seinem Portfolio Technologien für Nutzfahrzeuge.
Schaeffler präsentiert in seinem Portfolio Technologien für Nutzfahrzeuge.
(Bild: Schaeffler)

Schaeffler will die Service- und Wartungszeiten am Nfz minimieren. Dazu hat das Unternehmen die einbaufertige Lkw-Radlager-Reparaturlösung „FAG SmartSET“ entwickelt. Zwei Stunden Arbeitszeit pro Achse sollen eingespart und Fehler beim Einbau vermieden werden, die sich negativ auf die Lebensdauer auswirken können.

Zudem setzt Schaeffler auf neue Torsionsschwingungsdämpfer zwischen Motor und Getriebe, die für weniger Geräusche und eine längere Lebensdauer der Komponenten sorgen sollen. Das mit einem Fliehkraftpendel versehene Bauteil ermöglicht es, das Drehzahlniveau abzusenken und damit den Verbrauch zu reduzieren.

Beim „Platooning“, dem automatisiert gesteuerten Fahren von Lastwagen in dichten Kolonnen, kann so die Motordrehzahl gedrosselt werden. Das minimiert den Verbrauch und die Emissionen.

„Nutzfahrzeuge sind Vorreiter bei vielen Technologien“, sagt Thomas Grimm, Leiter Produktmanagement Heavy Duty bei Schaeffler, da die Abgasgrenzwerte deutlich strenger als bei den Pkws seien. Beispielsweise könnten Sensoren an allen Rädern nicht nur den Zustand eines Bauteils melden, sie könnten zukünftig auch die Gewichtsbelastung registrieren und damit das optimale Beladen eines Sattelzugs unterstützen. Als wichtige Kostenfaktoren stünden der Kraftstoffverbrauch und die Geräuschemission im Fokus. Mit bereichsübergreifender Entwicklungsarbeit in den Sparten Industrie und Automotive bündelt der Automobilzulieferer Schaeffler Fachwissen aus beiden Bereichen. Verbrennungsmotor, Getriebe sowie die elektrischen Komponenten werden im Verbund betrachtet. Stets im Vordergrund der Schaeffler-Entwicklungsarbeit stehen die weltweit gestiegenen Anforderungen an die Reduktion von CO²- Emissionen und Kraftstoffverbrauch.

Weitere Informationen zum Portfolio finden Sie unter Schaeffler.

(ID:44285123)