Rendite mit der Werkstatt

Würzburger Karosserie- und Schadenstage

Rendite mit der Werkstatt

Das Leitthema der diesjährigen WKST 2019 sind die Stundenverrechnungssätze und ihre rechtliche Bedeutung. Aber auch die Technik kommt in Würzburg nicht zu kurz. Das Branchenevent präsentiert einmal mehr eine Live-Reparatur. lesen

Live messen und richten in Würzburg

WKST

Live messen und richten in Würzburg

Der französische Hersteller von Richtbänken und Messsystemen, Celette, präsentiert sich auf den WKST in doppelter Hinsicht praxisnah. Neben der Live-Reparatur eines Strukturschadens können Teilnehmer an Workshops zum elektronischen Vermessen teilnehmen. lesen

Unsere Events


Es geht ums Geld

Würzburger Karosserie- und Schadenstage

Es geht ums Geld

Die Diskussion um die Stundenverrechnungssätze der K&L-Betriebe reißt nicht ab. Zu unterschiedlich sind die wirtschaftlichen Interessen der an der Unfallreparatur Beteiligten. Das Würzburger Branchenevent beleuchtet nicht nur die rechtliche Situation. lesen

Seminare für Sachverständige

Akademie Schloss Raesfeld

Seminare für Sachverständige

Die Raesfelder Akademie des Handwerks hat für den Zeitraum April bis August 2019 Lehrgänge und Seminare zu verschiedenen Themen, auch für Sachverständige, geplant. lesen

Haftungsgrund Gutachten

Kfz-Sachverständigen Forum 2019

Haftungsgrund Gutachten

Das Kfz-Sachverständigen Forum im Vogel Convention Center in Würzburg ging der Frage nach, unter welchen Umständen der Sachverständige haftet. Die Risiken sind für ihn erheblich. lesen

Stundenverrechnungssätze im Fokus

Würzburger Karosserie- und Schadenstage

Stundenverrechnungssätze im Fokus

Die Würzburger Karosserie- und Schadenstage im Vogel Convention Center behandeln in diesem Jahr die brennenden Fragen rund um die Verrechnungssätze. Zudem lockt die Veranstaltung wieder mit Live-Reparaturen und einer großen Ausstellung rund um die Karosserie- und Lackreparatur. lesen

Stundenverrechnungssätze im Fokus

Würzburger Karosserie- und Schadenstage

Stundenverrechnungssätze im Fokus

Seitdem es das Thema Schadensteuerung gibt, wird kontrovers über die Stundenverrechnungssätze diskutiert. Betriebe brauchen ein auskömmliches Einkommen, um in Mitarbeiter, Know-how und Equipment investieren zu können; Versicherungen wollen die Schadenkosten gering halten. lesen

Fahrzeug + Karosserie Newsletter abonnieren:
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.