BASF Trend-Kollektion „Parallax

Redakteur: Stefan Dietz

Die Farbvorlieben der Autokäufer ändern sich im Laufe der Jahre. BASF zeigt mit seiner Trend-Kollektion „Parallax“, wohin die Endwicklung in puncto Farbtöne geht.

Firmen zum Thema

Automotive Lack Trends 2016/2017 von BASF in der Farbkollektion „Parallax“.
Automotive Lack Trends 2016/2017 von BASF in der Farbkollektion „Parallax“.
(Bild: BASF)

Vor kurzem hat der Lackhersteller BASF seine aktuelle Farbtrendkollektion für die Automobilindustrie vorgestellt. „Parallax“ zeigt, welche Farbtöne bei den Autokäufern in Zukunft gut ankommen.

Das Phänomen der Parallaxe, also des Perspektiv-Wechsels, bestimmt gerade die Effektgebung bei technisch anmutenden Farbbereichen wie Blau. ASMR Blue, ein intensives, metallisches Blau, verbindet digitale Optik mit einem haptischen Metalleffekt. Wie schnell ein vorhergesagter Farbtrend als Farbton auf einem Auto in Serie geht, ist unterschiedlich: Einige Trendfarben sind bereits serienreif, andere befinden sich dagegen noch in der Entwicklungsphase.

Weiter interessante Informationen zu „Parallax“ finden sie auf der BASF-Homepage

(ID:44227303)