Suchen

GTÜ Umbau der Führungsstruktur

Autor: Dr. Holger Schweitzer

Die GTÜ verändert ihre Führungsstruktur an zwei strategischen Positionen: Vertrieb und Marketing leitet künftig Bruno Möbus. Jens Knecht verantwortet fortan unter anderem den Ausbau des Partnernetzwerks.

Firmen zum Thema

Bruno Möbus ist seit Anfang Oktober Leiter Vertrieb und Marketing der GTÜ.
Bruno Möbus ist seit Anfang Oktober Leiter Vertrieb und Marketing der GTÜ.
(Bild: GTÜ)

Die Gesellschaft für Technische Überwachung mbH (GTÜ) organisiert ihre strategischen Aufgabenbereiche Vertrieb und Marketing sowie Unternehmensentwicklung neu. Wie die Sachverständigenorganisation mitteilt, leitet Bruno Möbus (54) seit dem 1. Oktober 2020 die Abteilung Vertrieb und Marketing, während sich Jens Knecht dem Ausbau des Partnernetzwerks und der Unternehmensentwicklung widmet.

Nach Unternehmensangaben stößt Möbus neu zur GTÜ. Der studierte Maschinenbauingenieur und amtlich anerkannte Sachverständige mit Teilbefugnissen war viele Jahre in der Fahrzeugüberwachung und zuvor in verschiedenen Führungsfunktionen für die Dekra tätig. „Er ist ein ausgewiesener Fachmann mit umfangreichen Kenntnissen und Erfahrungen und wird unser Unternehmen damit bereichern“, sagt Dimitra Theocharidou-Sohns, Geschäftsführerin der GTÜ.

Jens Knecht leitet künftig für die GTÜ den Ausbau des Partnernetzwerks und der Zertifizierungsstellen sowie die Unternehmensentwicklung.
Jens Knecht leitet künftig für die GTÜ den Ausbau des Partnernetzwerks und der Zertifizierungsstellen sowie die Unternehmensentwicklung.
(Bild: GTÜ)

Der bisherige Vertriebs- und Marketingleiter Jens Knecht (44) verantwortet künftig den Ausbau des Partnernetzwerks des Unternehmens und der GTÜ-Zertifizierungsstellen sowie die Unternehmensentwicklung. Knecht ist seit 2017 bei der GTÜ und verfügt dem Unternehmen zufolge über umfangreiche Berufserfahrung im Maschinenbau, in der Automobilbranche sowie in der Unternehmensberatung.

(ID:46983324)

Über den Autor

Dr. Holger Schweitzer

Dr. Holger Schweitzer

Redakteur, Ressort Technik, Vogel Communications Group GmbH & Co. KG