Würth Universalreiniger für die Radwäsche

Redakteur: Marion Fuchs

Der Künzelsauer Werkstattzulieferer hat einen Reiniger für Radwaschanlagen entwickelt, der Verschmutzungen entfernt und in nahezu allen Anlagen eingesetzt werden kann.

Firmen zum Thema

Das neue Radwaschanlagen-Reiniger-Konzentrat für fast alle Anlagen.
Das neue Radwaschanlagen-Reiniger-Konzentrat für fast alle Anlagen.
(Bild: Würth)

Für Kfz-Werkstätten und Servicebetriebe, die sich auf Reifenwechsel und Reifenmontage spezialisiert haben, gehört die fachgerechte Einlagerung der Reifen zum selbstverständlichen Service. Dabei ist es erforderlich, die Reifen vor der Einlagerung zu reinigen. Hierzu stehen den Werkstätten Radwaschmaschinen zur Verfügung, die schnelle und rationelle Reinigungsprozesse ermöglichen. Hierzu hat Würth einen speziellen Radwaschanlagenreiniger entwickelt, der schnell und gründlich alle im Rad- bzw. Felgenbereich auftretenden Verschmutzungen wie Bremsstaub, Straßenschmutz, Radlagerfett, Gummiabrieb und Rostansätze entfernt. Der Felgenreiniger eignet sich für den Einsatz in Radwaschanlagen aller Art zur Reinigung von Rädern mit lackierten Stahl- bzw. Leichtmetallfelgen. Als universeller Reiniger kann er auf nahezu allen Anlagen eingesetzt werden.

(ID:45064880)