Suchen

Unterstützung mit „Autocolor Solutions“ von Nexa Autocolor

| Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

Individuelle Unterstützung beim Unternehmensmanagement, und dabei die eigene Betriebsidentität zu behalten – Lackhersteller Nexa Autocolor macht’s möglich: Mit den Services und Lösungen der „Autocolor Solutions“ erhalten Partnerbetriebe personalisierte Unterstützung bei der eigenen Corporate Identity.

Firma zum Thema

(Archiv: Vogel Business Media)
Adrian Ball, Marketing Manager Nexa Autocolor: „Mit ‚Autocolor Solutions‘ bieten wir unseren Partnern die optimale Individual-Unterstützung beim Unternehmensmanagement“

Wissen, wo das eigene Unternehmen steht, den Betrieb effektiv steuern, in punkto Technik und Know-how stets auf dem neuesten Stand sein - wer hierbei Unterstützung sucht, wird schnell fündig. „Seminare, Schulungen und Konzepte für das Unternehmensmanagement gibt es in Hülle und Fülle“, sagt Adrian Ball, Marketing Manager bei Nexa Autocolor in Hilden. „Häufig sind die Konzepte sehr pauschal und basieren auf allgemeinen Annahmen. Wir sind der Überzeugung, dass derjenige, der mit seinem Unternehmen dauerhaft erfolgreich sein will, zunächst einmal wissen muss, wo sein eigener Betrieb überhaupt steht, um dann gezielt in die Zukunft zu investieren.“

Wo stehen Sie heute – und wo wollen Sie morgen stehen?

Vor Schulungen, Seminaren und neuen Steuerungsinstrumenten steht erst einmal die Analyse des Ist-Zustandes. Etwa mit dem Kennzahlen-Kompass „easyControl“ von Nexa Autocolor. Dieses Reporting-Tool analysiert die unternehmenseigenen Daten der Betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA), Warenwirtschaft und Betriebsdatenerfassung (BDE) und berechnet hieraus die individuellen Kennzahlen, die der Betriebsinhaber für einen Überblick über den aktuellen Status seines Unternehmens benötigt. „Dabei ist ‚easyControl’ als ein Element der ‚Autocolor Solutions’ von Nexa Autocolor erst einmal nur der Einstieg in die optimale Unternehmenssteuerung“, erklärt Adrian Ball. „Hat man Kenntnis über den Ist-Zustand des Betriebes, gilt es, den Fokus auf die Bereiche zu legen, in denen Verbesserungsbedarf besteht – und dann kommt die Vielfalt von „Autocolor Solutions“ ins Spiel!“

Denn mit „Autocolor Solutions“ bietet der Lackhersteller Nexa Autocolor eine Fülle an individuellen Services und Lösungen, die jede einzelne Werkstatt da abholt, wo sie steht – egal ob Marketing, Personalführung, Technik, Beratung und Unterstützung bei der Betriebsausrichtung, Praxistraining, Betriebswirtschaft oder optimale Werkstattplanung. „Hier findet jedes Unternehmen die Fortbildungen und Managementinstrumente, die es für sein persönliches Fortkommen und den eigenen Betriebserfolg benötigt – und das individuell abgestimmt auf die eigenen Bedürfnisse und Kompetenzen“, so Adrian Ball.

Unterstützung mit persönlichem Charakter

Konkret heißt das: Hat der Unternehmer in enger Zusammenarbeit mit dem Team von Nexa Autocolor den aktuellen Stand seines Betriebes ermittelt und analysiert, wählt er aus „Autocolor Solutions“ die Werkzeuge und Instrumente aus, die für den aktuellen und zukünftigen Erfolg seiner Werkstatt entscheidend sind – und die werden exakt an die Anforderungen des einzelnen Betriebes angepasst. Denn ob Fassadengestaltung, Neukunden-Akquise oder Werkstattoptimierung, jeder Betrieb ist anders, benötigt andere Schulungen, Maßnahmen oder Steuerungsinstrumente.

„Zudem sind die Identität und der Name jedes Betriebes sein eigenes, persönliches Qualitätssiegel und müssen daher unbedingt erhalten bleiben – einheitliche Programme oder Pauschalkonzepte sind da unserer Meinung nach wenig hilfreich“, so Adrian Ball. „Für uns heißt das: Wollen wir unsere Partnerbetriebe effektiv unterstützen, müssen wir die Services und Leistungen der ‚Autocolor Solutions‘ entsprechend den Wünschen und Bedürfnissen des einzelnen Unternehmens individualisieren.“

 

 

 

(ID:283)