Volvo Trucks greift Mercedes an

Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

Der schwedische Lkw-Hersteller Volvo will Mercedes vom Nutzfahrzeug-Thron stoßen.

Anbieter zum Thema

(Archiv: Vogel Business Media)
Ein geplanter Zukauf des chinesischen Lkw-Riesen Dongfeng soll dies möglich machen.

Volvo hat für umgerechnet 665 Millionen Euro einen 45-prozentigen Anteil an der Dongfeng-Tochter Dongfeng Commercial Vehicles erworben. Das berichtet die Stuttgarter Zeitung.

Bisher ist Volvo mit 180.000 produzierten Fahrzeugen weltweit der drittgrößte Lkw-Hersteller. Dongfeng liegt mit 186.000 produzierten Fahrzeugen auf Platz zwei. Zusammen könnten beide Unternehmen dem Branchen-Primus Mercedes den Rang ablaufen. Dieser führt mit weltweit 436.000 produzierten Nutzfahrzeugen die Liste der Top-Lkw-Hersteller bislang noch unangefochten an.

Jetzt fehlt noch die Zustimmung der Kartellbehörden. 

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:220)