Glasurit/Festool Weiterbildung mit neuem Equipment

Redakteur: Stefan Dietz

Mit dem modernen Schulungs- und Trainingszentrum in Münster, dem Glasurit Refinish Competence Center (RCC), bietet BASF Coatings K&L-Betrieben die Möglichkeit, sich gezielt weiterzubilden.

Firmen zum Thema

Glasurit zum Jahreswechsel 2015/2016 das Equipment des RCC erneuert.
Glasurit zum Jahreswechsel 2015/2016 das Equipment des RCC erneuert.
(Foto:Glasurit)

Zum Jahreswechsel 2015/2016 wurde die Ausrüstung im RCC Münster für den Bereich Lackiervorbereitung und Finish aktualisiert. Bei der Auswahl des Equipments waren für die Verantwortlichen im RCC folgende Aspekte ausschlaggebend: optimale Schleifstaubabsaugung, Qualität, Ergonomie, minimale Vibrationen, Arbeitsschutz, wie zum Beispiel Tellerbremse bei Schleifmaschinen, Energieverbrauch, Arbeitsplatzorganisation und eine perfekte Oberflächenqualität.

„Die Festool-Systeme erfüllen allumfänglich diese Kriterien, sodass wir uns entschieden haben, Festool als Ausrüstungspartner für das RCC Münster auszuwählen“, berichtet Ronny Raeymaekers, verantwortlich für das RCC in seiner Funktion als Academy Manager.

Jährlich werden in Münster im Schnitt 800 bis 1.000 Autolackierer aus Europa, dem mittleren Osten und Afrika geschult. Etwa 3.000 Fachbesucher pro Jahr besuchen das RCC, um Neuerungen für die Industrie kennenzulernen.

Weitere Informationen unter:

www.glasurit.com

(ID:44049455)