Spies Hecker

Weiterbildungsangebot 2018

| Redakteur: Marion Fuchs

Alle Seminare für 2018 übersichtlich in einer Broschüre.
Alle Seminare für 2018 übersichtlich in einer Broschüre. (Bild: Spies Hecker)

„Digitalisierung, zunehmende Farbtonvielfalt und Materialmixe stellen Karosserie- und Lackierbetriebe täglich vor neue Herausforderungen bei der Fahrzeuginstandsetzung. Nur wer sich regelmäßig weiterbildet, kann mit den Veränderungen nachhaltig Schritt halten“, erklärt Spies Hecker Marketingleiterin Bianca Leffelsend.

In der 28-seitigen Seminarbroschüre hat Spies Hecker alle Informationen zu seinem Weiterbildungsprogramm und den einzelnen Veranstaltungen übersichtlich zusammengefasst.

Neue Geschäftsfelder

Smart Repair, Nutzfahrzeug- oder Industrielackierung: Nur wenn der Lackierer einzelne Prozessschritte und Reparaturmethoden effizient einsetzt, lohnt sich der Aufbau neuer Geschäftsfelder wirklich. Hilfreiche Tipps, um an der richtigen Technik zu feilen, bieten die entsprechenden Lackakademien.

Nachwuchsförderung

Erstmals bietet Spies Hecker 2018 die Azubi-Akademie an. „Diese Trainingsreihe ist auf drei Jahre konzipiert. In jedem seiner Lehrjahre absolviert der Fahrzeuglackierer-Azubi ein viertägiges Seminar. So kann unser Team jeden Teilnehmer gezielt entsprechend seinem Kenntnisstand auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen vorbereiten“, erklärt Jörg Sandner, Spies Hecker Trainingsleiter für Deutschland. Die Azubi-Akademie wird durch namhafte Werkstattausrüster unterstützt. Dem Teilnehmer, der alle drei Module absolviert hat und der seine Gesellenprüfung als Bester besteht, sponsert Spies Hecker den Lehrgangsteil der Meisterausbildung.

Fit in Betriebsführung

Preise kalkulieren, Stundensätze verhandeln: Nur wer seine Zahlen im Griff hat und regelmäßig prüft, führt seinen Betrieb sicher in die Zukunft. Hierbei erhalten Betriebsinhaber und leitende Angestellte Hilfe durch die kaufmännischen Seminare. In der Veranstaltung zum Arbeitsrecht erfahren die Unternehmer darüber hinaus, wie sie juristische Fallstricke im Betrieb vorausschauend umgehen können.

Mehr Informationen unter: www.spieshecker.de

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45028376 / Management)