Spies Hecker Weiterbildungsangebote für Lackierer

Redakteur: Marion Fuchs

Die neue Weiterbildungsbroschüre des Kölner Lackherstellers fasst auf 28 Seiten technische Trainings und kaufmännische Seminare übersichtlich zusammen.

Firmen zum Thema

Alle Weiterbildungsangebote sind in der 28-seitigen Broschüre zusammengefasst.
Alle Weiterbildungsangebote sind in der 28-seitigen Broschüre zusammengefasst.
(Bild: Spies Hecker)

In seiner Seminarbroschüre bietet der Lacklieferant Spies Hecker Seminare zu verschiedensten Themengebieten an. Neue Materialmischungen, zunehmende Vielfalt von Farbtönen in der Serienlackierung und stärkere Digitalisierung: Nur wer sich regelmäßig weiterbildet, ist den Herausforderungen in der Unfallschadenreparatur gewachsen. Deshalb bietet Spies Hecker auch 2017 wieder ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm an.

In den technischen Seminaren können Werkstattmitarbeiter ihre Kenntnisse bei der Applikation ausgefallener Farbtöne vertiefen und erlangen mehr Routine im Umgang mit dem Spies Hecker Hi-TEC Performance System.

Im Seminar „BWL für Betriebsinhaber und leitende Angestellte“ beispielsweise, erklärt Unternehmensberater Herbert Prigge, auf welche Daten in jedem Fall zu achten ist, wie sie errechnet werden können und welche Stellschrauben es zur Optimierung der Produktivität gibt.

Weitere Informationen und Kontakt: www.spieshecker.de.

(ID:44572316)