SAF-Holland Weniger Gewicht, mehr Transport-Effizienz

Redakteur: Marion Fuchs

Mit leichten Scheibenbremsen für den Achslastbereich neun Tonnen folgt der Bessenbacher Spezialist für Trailer-Teile dem Trend zur Gewichtsreduzierung und Transport-Effizienz.

Die SBS 1918 H0 von Saf-Holland ist eine leichte, adaptierbare 19,5’’Scheibenbremse im Achslastbereich neun Tonnen.
Die SBS 1918 H0 von Saf-Holland ist eine leichte, adaptierbare 19,5’’Scheibenbremse im Achslastbereich neun Tonnen.
(Bild: SAF-Holland)

Flotten und Speditionen verbessern mit leichteren Trailern die eigene Umwelt- und Kostenbilanz. Die Nutzfahrzeuge können mehr Gewicht zuladen und sparen im besten Fall Fahrten ein. So verbrauchen sie nicht nur weniger Kraftstoff und verringern den Verschleiß von Truck und Trailer, sondern verbessern gleichzeitig ihre CO2-Bilanz. Mit seinen leichten Scheibenbremsen SBS 2220 H0/K0, optimiert für den Einsatz bei neun Tonnen Achslast in Aufliegern und Zugdeichsel-Anhängern, trägt SAF-Holland zur Gewichtsreduktion bei. Die SBS 1918 H0 zum Beispiel soll gegenüber herkömmlichen 19,5“-Scheibenbremsen bis zu 33 Kilo leichter sein. Sie ist kompatibel mit den bekannten 19,5’’-Felgen, kommt aber auch wegen des niedrigeren Gewichts in der Zugdeichsel-Vorderachse mit 22,5’’-Felgen und Reifen zum Einsatz. Die SBS 2220 H0 und K0 sind für Bremsmomente von bis zu 20 kNm ausgelegt und eignen sich für Sattelauflieger sowie Deichselanhänger mit Achslasten bis neun Tonnen in Verbindung mit 22,5-Zoll-Bereifung.

Servicefreundlich und wirtschaftlich

Eine lange Lebensdauer von Scheibe und Pads, besonders wenn sie in Verbindung mit der SAF Intradisc plus Integral-Technologie genutzt werden, sollen die Scheibenbremsen auszeichnen. Das bewährte Konstruktionsprinzip mit der zweiteiligen Bremsscheibe, die im Verbundguss aus aufeinander abgestimmten Werkstoffen hergestellt wird, schont das Material und verlängert die Lebensdauer. In der Werkstatt gilt die SBS-Reihe als anwenderfreundlich, für beide Bremstypen kann das selbe Werkzeug verwendet werden. Der Universal Werkzeugkoffer enthält alle notwendigen Werkzeuge, um die Scheibenbremsen von SAF-Holland, aber auch 13 andere Bremstypen unter anderem von Knorr, Wabco und Haldex zu reparieren oder instand zu setzen. Die stabilen Monoblocksättel sind gewichtsoptimiert und hochwertig beschichtet, die Sattelführung ist komplett wartungsfrei. Über die patentierte SAF 4-Loch-Anbindung mit Formschluss können die Scheibenbremsen mit ihren vier Befestigungsschrauben rasch und einfach demontiert werden.

Weitere Informationen unter: www.safholland.de

(ID:45231646)