Karosserie & Lack

Würzburger Karosserietage 2013: Ein rundes Konzept

16.05.2013 |

Einmal im Jahr versammeln die Würzburger Karosserietage Fachanbieter und Mitarbeiter von Kfz-Werkstätten zum Informationsauschtausch. Die Teilnehmer loben die hohe Fachkompetenz. Welche Entwicklungen auf die Werkstätten der Kfz-Branche zurollen, verdeutlichen einmal im Jahr die Würzburger Karosserietage von »kfz-betrieb«. Ein rundes Konzept erwarte die Teilnehmer wie Aussteller, lobt beispielsweise Udo Geisler vom Aussteller Henkel.

Eine wahre Informationsflut nimmt Michael Gumpert von der GUMA-Auto-Technik-Center GmbH mit nach Hause. Das dichte Fachangebot hat den erstmaligen Teilnehmer positiv überrascht. Aus Ausstellersicht überzeugt das Fachpublikum, das exakt die Zielgruppe für die Anbieter darstelle.