Gutachten nach einem Unfall sind teuer, vor allem für die Versicherung des Verursachers. Dennoch kann sie den Geschädigten nicht auf Gutachten zu einem günstigen Festpreis verweisen. Entscheidend ist, dass der Geschädigte auf die Unabhängigkeit des Ergebnisses vertrauen kann. lesen

Jetzt in »Fahrzeug + Karosserie«

Kälteanlagen
Neue Vorschriften bei Arbeiten an Kühlanlagen

Betriebsführung
Kein Stress zwischen externem Programm und DMS

Karosserie
Welche Schweißmaschine bei Materialmixen?


Wertminderung im Fokus

Sachverständigenforum 2018

Wertminderung im Fokus

18.10.17 - Die Wertbegriffe in Schadengutachten und in der Unfallschadenabwicklung sind das Leitthema des zweiten Sachverständigenforum von in Würzburg am 6. Februar 2018. lesen

Mit jedem Becher punkten!

Sata

Mit jedem Becher punkten!

17.10.17 - Der Kornwestheimer Spezialist für Lackiertechnik hat ein Loyalty Programm mit dem Namen „Coins & more“ gestartet. Mit dem Kauf jedes Sata-RPS-Kartons sichert sich die Lackierwerkstatt die Chance auf attraktive Prämien. lesen

Digitale Prozessoptimierung für Autohäuser und Kfz-Werkstätten

Maha

Digitale Prozessoptimierung für Autohäuser und Kfz-Werkstätten

16.10.17 - Maha vereinfacht mit einem neuen Softwareprodukt die Abläufe in Autohäusern und Kfz-Werkstätten, von der Terminvereinbarung bis hin zum ganzheitlichen Prozess. Hierfür hat Maha den IT-Spezialisten Gudat-Consulting in die Unternehmensgruppe aufgenommen. lesen

Blitzlader-2: mehr Komfort und Sicherheit

Algema

Blitzlader-2: mehr Komfort und Sicherheit

13.10.17 - Algema hat mit dem Blitzlader-2 das Vorgängermodell des Autotransporters weiterentwickelt. Die Kombination aus dem Easy-Load-Ladeprinzip mit dem neu entwickelten Hydro-Balance-Fahrwerk sorgt für mehr Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Komfort. lesen

Intensiv-Training für großflächiges Lackieren

Spies Hecker

Intensiv-Training für großflächiges Lackieren

13.10.17 - Die Lackierer des Bus Herstellers Daimler Evo-Bus absolvierten mit einem Spies-Hecker-Team ein vier-tägiges-Training zur Lackschadenreparatur. Auf dem Programm des Workshops standen neben praktischen Tipps auch Konzepte, um Reparaturprozesse effizienter zu gestalten. lesen

Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF)

Der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) ist der Berufs- und Wirtschaftsverband für rund 3500 Unternehmen des Karosserie- und Fahrzeugbaues. Die Geschäftsstelle befindet sich in Friedberg/Hessen. Mehr Informationen finden Sie unter www.zkf.de.

Mirko Betz in Abu Dhabi

World Skills

Mirko Betz in Abu Dhabi

Vom 14. bis zum 19. Oktober 2017 tritt der ZKF-Kandidat Mirko Betz bei den diesjährigen Berufsweltmeisterschaften World Skills in Abu Dhabi an. lesen

Für 15 Prozent ein Kavaliersdelikt

Versicherungsbetrug

Für 15 Prozent ein Kavaliersdelikt

Laut einer aktuellen Umfrage von Statista in Zusammenarbeit mit YouGov sind 15 Prozent der Deutschen einem Versicherungsbetrug nicht abgeneigt. lesen

Neuer Geschäftsführer – alter Vorstand

IFL

Neuer Geschäftsführer – alter Vorstand

Ab sofort übernimmt der Hauptgeschäftsführer des ZKF, Thomas Aukamm, auch die Geschäftsleitung der Interessengemeinschaft Fahrzeugtechnik und Lackierung e. V. (IFL). lesen

Diagnosetechnik für Sachverständige

Audatex

Diagnosetechnik für Sachverständige

Audatex Auto-Online bietet ab November 2017 eine neue Fahrzeugdiagnosetechnik von Bosch an. Sachverständige können mit diesem System sichtbare wie auch unsichtbare Schäden leichter erfassen – das unterstützt die Erstellung von Gutachten. lesen

Ablagetisch ersetzt den Helfer in der Werkstatt

Ablagetisch ersetzt den Helfer in der Werkstatt

Viele Service- und Reparaturarbeiten sind zu zweit einfacher umzusetzen. Weil das nicht immer möglich ist, sorgt ein mobiler Arbeitstisch in der Werkstatt für eine flexible Unterstützung der Mechaniker – beim Ölwechsel ebenso wie bei Motorarbeiten. lesen

Konzepte für die Zukunft

GTÜ

Konzepte für die Zukunft

Neue Technologien und sich verändernde Kundenbeziehungen sehen die GTÜ-Geschäftsführer Robert Köstler und Michael Bröning als die großen Herausforderungen für die Zukunft. Das erfordert auch Anpassungen in der Struktur und den Tätigkeitsfeldern der GTÜ. lesen

Fahrzeug + Karosserie Newsletter abonnieren:

Jeden zweiten Freitag versorgen wir Sie mit den aktuellen News der Branche.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.