Glasurit Füller trocknet mit ultraviolettem Licht

Redakteur: Stefan Dietz

Kurze Prozesszeiten helfen der Lackiererei, effizient zu arbeiten. Glasurit hat deshalb einen UV-Füller mit Trockenzeiten weit unter der von herkömmlichen Produkten auf den Markt gebracht.

Anbieter zum Thema

Die UV-A-Technologie hilft dabei, Prozesszeiten zu verkürzen sowie den Energieverbrauch zu senken und Entsorgungskosten zu vermeiden.
Die UV-A-Technologie hilft dabei, Prozesszeiten zu verkürzen sowie den Energieverbrauch zu senken und Entsorgungskosten zu vermeiden.
(Bild: Glasurit)

Da kleine bis mittlere Reparaturen wie die von Stoßfängern zu den häufigsten Reparaturfällen gehören, lohnt es sich für Werkstätten, dabei effizient zu arbeiten. Die UV-A-Technik hilft dabei, Prozesszeiten zu verkürzen sowie den Energieverbrauch zu senken und Abfall zu vermeiden.

Die UV-A-Technik benötigt ein langwelliges ultraviolettes Licht, das
von einer speziellen Lampe ausgesendet wird. Der UV-Füller trocknet damit viel schneller als Zwei-Komponenten-Füller. Im Vergleich zur Ofen- oder Infrarottrocknung sinken dadurch auch die Energiekosten. Darüber hinaus gibt es bei der UV-A-Strahlung keine Wärmeentwicklung, was die Prozesszeiten verkürzt, da die Abkühlphase ausfällt. Dadurch besteht auch nicht die Gefahr, dass sich Kunststoffteile verformen.

Da die UV-A-Strahlen laut Glasurit der unschädlichste Teil der UV-Strahlung sind, ist das Tragen von Schutzanzügen unnötig – normale Schutzhandschuhe und eine Schutzbrille reichen aus. Der neue UV-Füller ist zudem ein 1K-Produkt ohne Topfzeit – er benötigt weder Härter noch Verdünner. Einmal im Becher, soll er mehrere Tage lang haltbar sein und so Abfall vermeiden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44226982)