Automechanika Dana: Nfz-Teile auch für Europa

Redakteur: Marion Fuchs

Dana präsentiert seine neue Website mit Aftermarket-E-Commerce-Plattform auch für den europäischen Raum.

Firmen zum Thema

Die E-Commerce-Plattform DanaAftermarket.com soll Kunden rund um die Uhr Zugriff zu über 110.000 Teile der Marke Spancer bieten.
Die E-Commerce-Plattform DanaAftermarket.com soll Kunden rund um die Uhr Zugriff zu über 110.000 Teile der Marke Spancer bieten.
(Bild: Dana)

Dana Incorporated erweitert seine E-Commerce-Plattform DanaAftermarket.com, um das Angebot für Kunden in der Region EMEA (Europa, Nahost und Afrika) auszudehnen.

Die Kundenserviceplattform wurde vor kurzem in den USA eingeführt. Im Verlauf dieses Jahres wird sie auch für Kunden aus der Region EMEA verfügbar sein. Sie soll rund um die Uhr Zugang zu mehr als 110.000 Teilen der Marke Spicer für Nutzfahrzeuge, Leichtfahrzeuge und Off-Highway-Fahrzeuge bieten. Während Dana die Funktionalität seiner Website für Kunden aus der Region EMEA und aus aller Welt weiter ausbaut, plant das Unternehmen, bis Ende dieses Jahres auch eine Teilesuchfunktion für die Marken Victor Reinz und Glaser einzuführen.

Neben der E-Commerce-Lösung stellt das Unternehmen an seinem Stand die Achse Ultimate Dana 60™ vor. Das Getriebe ist mit verschiedenen Übersetzungen als vorkonfektionierte Lösung für den Aufbau von Leichtfahrzeug-Antrieben erhältlich.

Außerdem wird Victor Reinz seine Dichtungslösungen an einem BMW V-8-Motor präsentieren. Diese Lösungen umfassen unter anderem Zylinderkopfdichtungen und Nebendichtungen. Die Dichtungsprodukte sind auch für Schwerlast- und Off-Highway-Fahrzeuge erhältlich.

Aus dem vielfältigen Produktportfolios mit Off-Highway-Anwendungen zeigt Dana eine Vorderachse mit Einzelradaufhängung des Typs Spicer Model 990. Sie liefert Leistung und Drehmoment für Freilandtraktoranwendungen. Ebenso zu sehen sind ein Spicer Off-Highway-Getriebe, Materialtransportgeräte von 37 bis 746 kW (50 bis 1.000 PS) sowie ein Lastschaltgetriebe des Typs Spicer TE30, das für schwere Nutzfahrzeuge, wie etwa große Gabelstapler und Hafenmaschinen entwickelt wurde.

Dana auf der Automechanika:Halle 3, Stand G91.

(ID:45440881)