Bremsenprüfstand: Dekra bekämpft Kalibrierungsstau

Dekra

Bremsenprüfstand: Dekra bekämpft Kalibrierungsstau

Bei der Kalibrierung von Rollenbremsprüfständen kam und kommt es aufgrund mangelnder Kapazitäten auch heute noch zu Verzögerungen bei der Kalibrierung. Die Prüforganisation Dekra hat darauf reagiert und jetzt ein zeitsparenderes Verfahren vorgestellt. lesen

Kalibriertechnik weiterentwickeln

KÜS

Kalibriertechnik weiterentwickeln

Bei der Kalibrierung von Scheinwerfer-Einstellprüfgeräten setzt die KÜS auf die Dienstleistungen des Kalibrierlabors DIQ Zert GmbH. Der Dienstleister kalibriert jedoch nicht nur die Messmittel in Werkstätten - es geht auch darum die Technik stetig zu verbessern. lesen

Mängelstatistik: Umweltrelevante Mängel sind neuer Spitzenreiter

GTÜ

Mängelstatistik: Umweltrelevante Mängel sind neuer Spitzenreiter

Eine gefühlte Ewigkeit waren Beanstandungen wegen der Fahrzeugelektrik und -beleuchtung der häufigste Grund für nicht bestandene Hauptuntersuchungen. Das hat sich laut der GTÜ-Mängelstatistik für das 1. Halbjahr 2018 nun geändert. lesen

Autofahrer vertrauen Werkstätten

TÜV Rheinland

Autofahrer vertrauen Werkstätten

Die Zufriedenheit der Autofahrer zu ihren Werkstätten ist gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Bei der Werkstattwahl ist der Preis für die Kunden nicht wichtig. Zu diesen Ergebnissen kommt der Werkstattmonitor des TÜV Rheinlands. lesen

Gedore: Zupacken ohne Zahnabdrücke

Gedore: Zupacken ohne Zahnabdrücke

Ein stufenlos verstellbarer Zangenschlüssel sollte in keiner Werkstatt fehlen, denn mit ihm kann der Monteur auch durch Korrosion nicht mehr maßhaltige Muttern oder Sondergrößen sicher greifen. Doch das zahnlose Werkzeug kann noch weit mehr. lesen

DAT unterstützt umfangreiches Workshop-Angebot

Automechanika 2018

DAT unterstützt umfangreiches Workshop-Angebot

Mitarbeiter von Automobilbetrieben können sich während der Automechanika in zahlreichen Workshops, unterstützt von der der Deutschen Automobiltreuhand GmbH (DAT), weiterbilden. Die Kurse behandeln Themen von der Karosserieinstandsetzung bis zur Unfallschadenkalkulation. lesen

Fahrzeug + Karosserie Newsletter abonnieren:

Jeden zweiten Freitag versorgen wir Sie mit den aktuellen News der Branche.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.