Menzerna Farbige Polierpads

Autor / Redakteur: Stefan Dietz / Slawa Schaub

Vier unterschiedliche Farben stehen für die verschiedenen Härtegrade der Polierpads von Menzerna. Der Lackierer kann sich so schnell und effizient für das richtige Pad entscheiden und ein optimales Polierergebnis erzielen.

Firmen zum Thema

Die Farbe gibt Auskunft über den Härtegrad der Pads.
Die Farbe gibt Auskunft über den Härtegrad der Pads.
(Foto: Mezerna polishing compounds)

Mit einem Satz von vier Premium-Pads für das Polieren von Automobilklarlacken ergänzt Menzerna, Spezialist für industrielle Polierpasten und -prozesse, seine Produktreihe. Die Polituren in Verbindung mit den speziell darauf abgestimmten Polierschaumqualitäten erzielen laut dem Unternehmen hochwertige Ergebnisse.

Die neuen Pads gibt es in vier unterschiedlichen Härtegraden. Dadurch kann der Lackierer je nach Anwendung immer das optimale Oberflächen-Finish erzielen. Durch die besondere Sicherheitskante der Pads kann der Werkstattmitarbeiter Beschädigungen an Rundungen durch den Stützteller vermeiden.

Bei einem Durchmesser von 180 Millimetern und den optimierten Gleiteigenschaften passen sich die Pads laut Menzerna gut an die Oberfläche an. Anwender sollen so entspannter und mit weniger Kraftaufwand durch den Arbeitstag kommen. Auch Poliereinsteiger sollen sich in der Anwendung leichter tun. Die Pads können gewaschen werden, was sich positiv auf die Langlebigkeit auswirkt.

Nach Angaben von Menzerna können Anwender nun das Maximum aus den Oberflächen herausholen.

(ID:44053849)