Gedore

Punktgenauer Anzugdrehmoment

| Redakteur: Marion Fuchs

Das Dremometer Set enthält ein Verlängerungsrohr sowie 3/4" Aufsteckknarre und ist ein Antriebswerkzeug für Steckschlüssel.
Das Dremometer Set enthält ein Verlängerungsrohr sowie 3/4" Aufsteckknarre und ist ein Antriebswerkzeug für Steckschlüssel. (Bild: Gedore)

Firmen zum Thema

Gedore bietet mit dem Dremometer DNR Set 3/4" und dem Torcoflex UK Set ½“ Werkzeuge, die nach Firmenangaben das vorgeschriebene Anzugdrehmoment auf den Punkt genau einhalten.

Das Dremometer-Set enthält ein Verlängerungsrohr sowie 3/4" Aufsteckknarre und ist ein Antriebswerkzeug für Steckschlüssel. Über die Spannmuffe wird das Alu-Verlängerungsrohr gesichert und ist somit schnell verfügbar. Unabhängig davon, wo man die Kraft ansetzt, das eingestellte Drehmoment wird immer ohne Werteverschiebung erreicht. Umrechnen ist nicht mehr nötig und Handhabungsfehler werden vermieden. Durch die Aufsteckknarre entfällt ein Umsetzen des Schlüssels und das Anziehen geht schnell von der Hand. Das Set bietet einen kontrollierten Rechtsanzug im Bereich von 155 bis 760 Nm und ermöglicht Anziehen mit feststehendem 3/4" Abtrieb in Verbindung mit rechtslaufender 3/4" Aufsteckknarre. Der Drehmomentschlüssel des Sets ist nach DIN EN ISO 6789-2:2017 kalibriert und ist für UVP 1.807,61 € inkl. MwSt.erhältlich.

Mit integriertem Rechts- und Linkslauf arbeitet der Torcoflex wiederholgenau und ermöglicht kontrolliertes An- und Nachziehen von Verschraubungen im gängigen Bereich von 40 - 200 Nm.
Mit integriertem Rechts- und Linkslauf arbeitet der Torcoflex wiederholgenau und ermöglicht kontrolliertes An- und Nachziehen von Verschraubungen im gängigen Bereich von 40 - 200 Nm. (Bild: Gedore)

Torcoflex UK-Set für den Werkstatteinsatz

Das Torcoflex UK-Set besteht aus einem Drehmomentschlüssel 1/2", einer Verlängerung und Kraftsteckschlüsseln mit Schutzhülse in den Größen 17, 19 und 21 mm. Durch seine Präzision und integrierte Hebel-Umschalt-Knarrenfunktion ist der Torcoflex für die Kfz-Montage und -Reparatur geeignet. Der Drehmomentschlüssel mit Prüfzertifikat nach DIN EN ISO 6789-2:2017 liegt mit einer Auslösegenauigkeit von +/- 3% Toleranz vom eingestellten Skalenwert nach Unternehmensangaben über den Anforderungen der DIN. Der Skalenwert lässt sich durch die hinter einem Sichtfenster mit eingebauter Lupenfunktion liegende Monoskala (Nm) genau ablesen.

Mit integriertem Rechts- und Linkslauf arbeitet er wiederholgenau und ermöglicht kontrolliertes An- und Nachziehen von Verschraubungen im gängigen Bereich von 40 bis 200 Nm. Das gewünschte Drehmoment wird durch Drehen des Handgriffes eingestellt und mit Hilfe einer Verriegelung am Griffende fixiert. Die Drehmomentauslösung wird dem Anwender deutlich hör- und fühlbar signalisiert. Der UVP beträgt UVP 303,45 € inkl. MwSt..

www.gedore.com

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46066773 / Service)