Suchen

Sata Die Custom Design Gun kommt...

Redakteur: Marion Fuchs

Der Kornwestheimer Lackierpistolenprofi hat ein Verfahren entwickelt, mit dem Kunden ihre individuell gestaltete Lackierpistole SATAjet 5000 B erwerben können.

Firmen zum Thema

Weitere Informationen zum Erwerb der persönlichen Satajet 5000B sind 2019 erhältlich...
Weitere Informationen zum Erwerb der persönlichen Satajet 5000B sind 2019 erhältlich...
(Bild: Sata)

Customizing ist ein Anglizismus und vereint die Begriffe Kunde („custom“) mit maßgeschneidert. Das bedeutet, dass Produkte oder Konsumgüter an die individuellen Wünsche der Kunden angepasst werden. Im Bereich des Fahrzeugbaus erleben wir das Customizing insbesondere bei individuellen Fahrzeug-Lackierungen, Motortuning oder beim Einsatz von speziellen Felgen.

Die Lackierer, die bei ihrer täglichen Arbeit eine Sata Lackierpistole verwenden, kennen bereits seit vielen Jahren die Sonderoberflächen, die das Unternehmen in regelmäßigen Abständen zum Kauf anbietet. Hierfür gab es unterschiedlichsten Anlässe, wie beispielsweise Herbstaktionen, der Weltfrauentag oder ein Design Contest, bei dem jeder Lackierer seine individuell gestaltete Pistole einreichen und bei Gewinn ein Einzelstück seines Entwurfes erhalten konnte. Abgesehen von den limitierten Sonderoberflächen, war das individuelle Einzelstück bisher eine Ausnahme.

Nun hat Sata ein Verfahren entwickelt, welches es ihren Kunden ermöglicht, ihre ganz persönliche und individuell gestaltete Lackierpistole zu erwerben. Ob Familienfoto, das eigene Haustier, Sport, Kunst oder das persönlich gestaltete Design mit dem eigenen Namen darauf.

Neugierig geworden? Mehr Informationen gibt das Unternehmen ab 2019!

»Fahrzeug + Karosserie online « wird Sie auf dem Laufenden halten.

(ID:45612921)