Suchen

Glasurit Mischlack 522-MC-600 neu im Glasurit-Decklack-Programm

| Redakteur: Dr. Holger Schweitzer

Glasurit hat einen neuen Mischlack für die High-Solid-Decklackreihe 22-VOC entwickelt. Der Mischlack 522-MC-600 ersetzt den Vorgänger 522-MC-35 von dem er sich nur geringfügig unterscheidet.

Firmen zum Thema

Der Mischlack 522-MC-600 ist neu in der High-Solid-Decklackreihe 22-VOC.
Der Mischlack 522-MC-600 ist neu in der High-Solid-Decklackreihe 22-VOC.
(Bild: Glasurit)

Der Mischlack 522-MC-600 ist neuer Bestandteil der Glasurit High-Solid-Decklackreihe 22-VOC. Er bietet exakt dieselben Eigenschaften seines Vorgängers 522-MC-35. Unterschiede finden sich lediglich im Härter- und Verdünnerportfolio sowie im Mischungsverhältnis.

Die Entwicklung des neuen Mischlacks begründet Glasurit unter anderem mit dem Erfolg der neuen Klarlackgeneration 600, die 2015 im Markt eingeführt wurde. Für diese Klarlacke wurde ein neues Härter- und Verdünnerportfolio mit dem Mischungsverhältnis 3:1:1 notwendig. Lackierbetriebe, die die Reihe 22-VOC und die neuen Klarlacke parallel verwenden, mussten bislang zwei Härter- und Verdünnerportfolios vorhalten und unterschiedliche Mischungsverhältnisse beachten. Dies entfällt mit dem neuen Mischlack 522-MC-600.

Mit der Anpassung des Mischlacks an die 600er-Klarlackreihe setzt Glasurit das RATIO System-Konzept um: Ein System, ein Produktportfolio, ein einheitliches Mischungsverhältnis.

(ID:44867318)