VWN

Erste Infos zum California 6.1

| Redakteur: Marion Fuchs

Skizze California 6.1-Exterieur.
Skizze California 6.1-Exterieur. (Bild: VWN)

Firmen zum Thema

Volkswagen Nutzfahrzeuge präsentiert erste Skizzen und Informationen zum neuen California 6.1. Das Update des Reisemobils ist nach Unternehmensangaben vielfältig: Weiterentwickelt wurde der Innenraum des Campers; neu konzipiert und digitalisiert wurde das multifunktionale Camper-Bedienteil in der Dachkonsole; neue Assistenzsysteme sorgen für ein Plus an Sicherheit und Komfort; eine neue Infotainment-Generation mit integrierter eSIM erschließt die Welt der mobilen Online-Dienste; erstmals digitalisiert erhältlich sind die Instrumente („Digital Cockpit“). Optisch prägnant: die komplett neu designte Frontpartie des California 6.1.

Der Wohn- und Schlafbereich des Reisemobils wurde ebenfalls behutsam weiterentwickelt und optimiert. Fahrer und Beifahrer nehmen zudem vor einer neu gestalteten Schalttafel samt neuen Instrumenten (analog oder optional erstmals digital) und neuen Online-Infotainmentsystemen Platz.

Wie der im Frühjahr vorgestellte Multivan 6.1, erhält fortan auch der neue California 6.1 eine elektromechanische Servolenkung. Damit holt Volkswagen Nutzfahrzeuge zahlreiche neue Assistenzsysteme an Bord des Campers: etwa das Spurhaltesystem „Lane Assist“, einen Flankenschutz und den „Trailer Assist“, der das Rangieren mit einem Anhänger zum Kinderspiel macht. Darüber hinaus gestaltet ein Seitenwindassistent das Reisen mit dem California 6.1 noch sicherer.

Der neue California T 6.1 wird mit 2,0-Liter- Turbodieselmotoren auf den Markt kommen, die bis zu 146 kW/199 PS leisten. Die Weltpremiere der neuen Camper-Generation wird Ende August auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf stattfinden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46019023 / Fahrzeugbau)