Suchen

Schadensteuerung Innovation Group erweitert Schadengeschäft

| Redakteur: Stefan Dietz

Der Schadensteuerer Innovation Group erweitert sein Schadengeschäft um Haftpflichtschäden und integriert den Schadendienstleister Claim Bees. Zudem kehrt Matthew Whittall als Deutschland-Chef zu Innovation Group zurück.

Firma zum Thema

Die Innovation Group will künftig auch Haftpflichtschäden in Partnerwerkstätten lenken.
Die Innovation Group will künftig auch Haftpflichtschäden in Partnerwerkstätten lenken.
(Bild: Wenz )

Der Stuttgarter Schadensteurer Innovation Group integriert das Unternehmen Claim Bees, um sein Geschäftsfeld im Schadenmanagement von Kfz-Haftpflichtschäden weiter auszubauen.

In der Kraftfahrt-Sparte Haftpflicht hatte das Unternehmen Claim Bees in nur zweieinhalb Jahren im Schadenmanagement beachtliche Erfolge erzielt. Gründer ist der frühere Innovation-Group-Deutschland-Chef Matthew Whittall, der nun wieder zu dem Stuttgarter Unternehmen in seine frühere Position zurückkehrt. „Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es durch kundenorientierte Schadenhilfe auch bei Kfz-Haftpflichtschäden möglich ist, Reparaturen, Mietwägen oder Kalkulationen gezielt zu vermitteln“, erklärte Matthew Whittall zur Integration seines Unternehmens bei Innovation Group. „Diese Erfahrung werde ich nun bei der Fortentwicklung des Schadenmanagement bei Innovation Group einbringen.“

Die Stuttgarter wollen auch interne Strukturen und Abläufe den neuen Zielsetzungen anpassen. Beispielsweise will das Unternehmen die Serviceorientierung, die Kommunikation gegenüber den Werkstätten sowie den Kontakt zu den Autofahrern weiter stärken. „In unserer Zentrale in Stuttgart fokussieren wir noch stärker auf den Autofahrer“, unterstrich Bart de Groof, CEO Central Europe an, der für das Geschäft in Deutschland, Österreich, Schweiz und Benelux verantwortlich ist in seinem Statement zur Neuausrichtung des Schadenlenkers.

Mehr Informationen zum Unternehmen unter: www.innovation-group.com.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44289320)