Spies Hecker Matte Peugeot Strukturlackierung reparieren

Redakteur: Marion Fuchs

Die Lackmarke vom Rhein hat die Instandsetzung der werksseitigen, strukturierten Matt-Lackierung in der Praxis getestet und bietet Fachleuten online ausführliche System-Informationen zum Download an.

Firmen zum Thema

Der aktuelle Leitfaden unterstützt den Lackierer bei der möglichst originalgetreuen Nachbildung der matten Struktureffekte der Peugeot Serienfarbtöne „Ice Silver“ und „Ice Grey“.
Der aktuelle Leitfaden unterstützt den Lackierer bei der möglichst originalgetreuen Nachbildung der matten Struktureffekte der Peugeot Serienfarbtöne „Ice Silver“ und „Ice Grey“.
(Bild: Spies Hecker)

Mit dem aktuellen Leitfaden unterstützt der Lackhersteller Spies Hecker Werkstätten dabei, den matten Struktureffekt bei den Peugeot Serienfarbtönen „Ice Silver“ und „Ice Grey“ so originalgetreu wie möglich nachzubilden.

Die Mattierung und Strukturierung des Klarlacks erfordert Präzision sowohl beim Ausmischen als auch bei der Applikation, um in der Reparatur die bestmögliche Effektübereinstimmung zur Serienlackierung zu erreichen. Im Spies-Hecker-Trainingcenter in Köln wurden Mischungsverhältnisse, sowie der Applikationsprozess getestet und als Reparatur-Lackiersystem zusammengefasst.

Die System-Information zum Reparaturprozess der matten Peugeot Strukturlackierungen finden Lackierer unter den technischen Informationen als Dokument auf www.spieshecker.de

(ID:44572239)