Suchen

Sata Tageslicht-Lösung für die Farbtonfindung

| Redakteur: Marion Fuchs

Die trueSun LED-Leuchte des Kornwestheimer Lackierwerkzeugspezialisten ermöglicht eine professionelle Farbtonbewertung und -findung in der Werkstatt. Mit ihrem breiten Lichtspektrum wurde sie speziell für die Beurteilung von Uni-, Metallic-, Xirallic- oder Glaspigment-Farbtönen entwickelt

Firmen zum Thema

Die SATA True-Sun LED-Leuchte ist die Tageslicht-Lösung zur Farbtonfindung.
Die SATA True-Sun LED-Leuchte ist die Tageslicht-Lösung zur Farbtonfindung.
(Bild: Sata)

Eine genaue Farbtonfindung und -bewertung, die korrekte Ausführung von Metallic- oder sonstigen Sondereffekten sowie das Erkennen kritischer Wolkenbildung oder anderer Inhomogenitäten der Oberflächen spielen insbesondere bei einer Fahrzeugreparaturlackierung eine entscheidende Rolle. Oft sind es vermeintlich geringe Abweichungen in der Farbnuance oder des Metalliceffektes die zwar unter Kunstlicht nicht erkennbar sind, im Freien bei Sonnenlicht jedoch deutlich sichtbar werden.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Die Folge sind zeit- und kostenaufwendige Nacharbeiten und verärgerte Kunden. Die Sata True-Sun hilft, Derartiges zu verhindern. Die Farbtondefinition sollte idealerweise nicht nur vor Beginn des Reparaturprozesses stattfinden, sondern auch unter einer Lichtquelle, die möglichst das gesamte Farbspektrum des sichtbaren Lichts abdeckt, um den Farbton möglichst exakt wiederzugeben. Die True-Sun LED-Leuchte ermöglicht nach Herstellerangaben eine professionelle Farbtonbewertung und -findung, auch innerhalb der Werkstatt. Mit ihrem breiten Lichtspektrum wurde sie speziell für die Beurteilung von Uni-, Metallic-, Xirallic- oder Glaspigment-Farbtönen entwickelt. Wichtige Details, wie eine gleichmäßige Lichtverteilung innerhalb der gesamten beleuchteten Fläche, eine vom Ladezustand unabhängige konstante Lichtstärke sowie ein stufenloser Dimmer sollen dem Lackierer das Erkennen von Farbtonunterschieden am Objekt erleichtern. Die Leuchte verfügt bei voller Lichtstärke über eine Betriebsdauer von ca. 70 Minuten (ausreichend für einen Arbeitstag) und ist nach einem Zyklus von nur ca. 50 Minuten wieder vollständig aufgeladen. Eine im Lithium-Ionen-Akku integrierte Ladezustandsanzeige informiert den Anwender, wann eine erneute Ladung des Akkus notwendig ist. Die Leuchte ist in einem Aufbewahrungskoffer mit Schaumstoffeinlage als Zubehör im Fachhandel erhältlich.

(ID:44779758)