Mercedes-Benz Hessens Polizei setzt auf Vito

Redakteur: Marion Fuchs

Die hessische Polizei hat ihre Fahrzeugflotte um 75 Vito-Tourer Pro des Stuttgarter Fahrzeugherstellers ergänzt und mit „Polizeisitzen“ ausgestattet.

Firma zum Thema

Flachere Sitzkissen erleichtern das Ein- und Aussteigen, das flexible und besonders lange Gurtschloss gibt mehr Spielraum für ein komfortables und einfaches Anschnallen, auch mit Polizeiausrüstung.
Flachere Sitzkissen erleichtern das Ein- und Aussteigen, das flexible und besonders lange Gurtschloss gibt mehr Spielraum für ein komfortables und einfaches Anschnallen, auch mit Polizeiausrüstung.
(Bild: Daimler)

Hessens Polizei entschied sich beim Flottenausbau erneut für die Vito Tourer Pro extralang mit Polizeiausbau von Mercedes-Benz. Erstmals an Bord des Multifunktionsstreifenwagens sind die „Polizeisitze“ für Fahrer und Beifahrer. Diese Sitze wurden eigens vom Fraunhofer Institut der Universität Stuttgart evaluiert und von Mercedes-Benz Vans entwickelt.

Sie sind gegenüber den bisher genutzten Seriensitzen noch einmal für den spezifischen Einsatz verbessert worden. Das Präsidium für Technik, Logistik und Verwaltung der hessischen Polizei (PTLV) hat das Fraunhofer Institut der Universität Stuttgart, im Rahmen eines Forschungsauftrags, gebeten, die Anforderungen an einen Arbeitsplatz im Funkstreifenwagen zu evaluieren. Um belastbare Informationen zu erhalten, investierte das Hessische Innenministerium 60 000 Euro in das Forschungsprojekt mit dem Fraunhofer Institut. Daraus abgeleitete Hauptmerkmale des Sitzes sind Anpassungen an die Erfordernisse der Polizeibeamtinnen und -beamten mit angelegter Weste und Funktionsgürtel. Die Umsetzung erfolgte durch Mercedes-Benz Vans.

Die Sitzkissen sind nun abgeflacht, um das Ein- und Aussteigen zu erleichtern und komfortabler zu machen. Die Rückenlehne wurde an die Bedürfnisse des Polizeieinsatzes angepasst. Das Gurtschloss ist nun länger und flexibel, sodass das An- und Abschnallen selbst mit umfangreicher Polizeiausrüstung, wie beispielsweise angelegten Funktionsgürteln mit Pistole, Handfesseln, Schlagstock, Pfefferspray und Taschenlampe, schnell und einfach gelingt.

Ein robuster Sitzbezug, in Länge und Höhe einstellbare Kopfstützen, Thorax-Pelvis-Sidebags und eine elektropneumatisch einstellbare Lordoseunterstützung – sie wirkt Fehlhaltungen der Lendenwirbelsäule entgegen – ergänzen das Paket.

(ID:44672680)