Akzo Nobel/Omnia

Kooperation für die Caravan-Reparatur

| Redakteur: Konrad Wenz

Ab sofort kooperiert das Netzwerk Acoat Selected für die Caravanreparatur mit dem niederländischen Unternehmen Omnia
Ab sofort kooperiert das Netzwerk Acoat Selected für die Caravanreparatur mit dem niederländischen Unternehmen Omnia (Bild: Wenz)

Der Lackhersteller Akzo Nobel nutzt den Messekongress „Schadenmanagement & Assistance“ der Versicherungsforen Leipzig um der Branche eine neue Kooperation vorzustellen. Künftig können sich Acoat-Selcted-Partner mithilfe des niederländischen Unternehmens Omnia zum Caravan-Spezialisten qualifizieren.

Die in Düren ansässige deutsche Vertretung ist derzeit dabei ein Werkstattnetz aufzubauen, gleichzeitig arbeitet man an den ersten Verträgen mit Versicherungen, die angeblich sehr interessiert sind. Bei der Kooperation von Akzo Nobel und Omnia solle es hauptsächlich um gesteuerte Caravanschäden gehen.

Die Außendarstellung soll über eine sich im „Rahmen haltende“ Signalisation erfolgen – der ursprüngliche Markenkern der Partnerbetriebe soll in jedem Fall erhalten bleiben.

Die durch Omnia angebotene Ausbildung und die besondere Reparaturmethode sollen für Versicherer den Vorteil sinkender Schadenkosten haben und für Werkstätten Sicherheit in ihren Prozessen und der Caravanreparatur bringen. Durch die besondere Reparaturmethode „Profil Repair“ wird es laut Omnia weniger Eingriffe in die Fahrzeugstruktur geben, weil hier die Reparatur vor dem Tausch steht.

Die Omnia- und Akzo-Nobel-Manager sind überzeugt, dass die Zusammenarbeit auch für die K&L-Betriebe bessere Kontakte in die Caravan-Szene bringt. Zudem würde die Werkstattqualität angehoben, dies sei eine Chance für die Betrieb sich auch über die gesteuerten Schäden hinaus einen guten Namen in der Caravanreparatur zu machen.

Mehr zum Franchise-Konzept unter omniaccs.de.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45241397 / Schadenmanagement)