Suchen

Webinar Mitarbeiter nachhaltig motivieren

| Autor: Silvia Lulei

Die Geschäfte in den Werkstätten laufen weitestgehend gut. Dennoch bleibt die Unsicherheit – über die Zukunft der Branche, des Unternehmens und des persönlichen Umfelds. Das Webinar zum Thema „Wertschätzend führen, nachhaltig motivieren“ am 2. Oktober 2020 gibt Führungskräften Tipps, wie sie ihre Teams wirkungsvoll stärken.

Firmen zum Thema

(Bild: Vogel Communications Group)

Nach dem Lockdown waren alle wieder froh, in Autohaus und Werkstatt durchstarten zu können. Doch die Unsicherheit bleibt – über die Zukunft der Branche, des Unternehmens und des persönlichen Umfelds. Wie können Chefs trotz aller Widrigkeiten ihre Teams nachhaltig motivieren, ihre täglichen Aufgaben zu meistern?

Das Webinar vermittelt Hintergrundwissen zum Thema Motivation, woher sie kommt und wie sie gestärkt werden kann. Zudem geht es um werteorientierte und wertschätzende Führung im Unternehmen, die dazu beitragen kann, dass die Motivation hoch bleibt und alle an einem Strang ziehen.

Referent Oliver Bock ist seit 20 Jahren als Coach und Berater im Automobilhandel tätig. Der Kfz-Betriebswirt kennt das Autohausgeschäft von Kindesbeinen an. Daher weiß er, wie Management und Mitarbeiter ticken, wo Reibungspunkte entstehen und wie man diese wieder aus dem Weg räumen kann. Olivers Bocks Schwerpunkte liegen unter anderem im Vertrieb (Gebrauchtwagen und Gewerbekunden) sowie im Führungskräftetraining.

Das Webinar findet am 2. Oktober ab 9:30 Uhr über die Plattform Zoom statt. Es dauert zwei Stunden und kostet regulär 99 Euro (zzgl. MwSt.). Abonnenten der Fachmedien »kfz-betrieb«, »Gebrauchtwagen Praxis« und »Fahrzeug + Karosserie« erhalten auf alle Webinare einen Nachlass von 30 Prozent.

Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte sowie an Abteilungs- und Teamleiter in Autohaus und Werkstatt. Im Rahmen des Webinars können über die Chatfunktion auch Fragen gestellt werden, auf die der Referent direkt eingeht. Hier geht es zur Anmeldung.

(ID:46871963)

Über den Autor

 Silvia Lulei

Silvia Lulei

Chefredakteurin »Gebrauchtwagen Praxis«