Reparaturlackierung Neue matte Klarlacke von Cromax

Von Peter Diehl

Mit zwei neuen matten Klarlacken lassen sich sechs verschiedene Mattgrade realisieren, verspricht Cromax. Auch trendige supermatte Oberflächen sollen möglich sein.

Die neuen matten Klarlacke von Cromax sind seit September im Handel.
Die neuen matten Klarlacke von Cromax sind seit September im Handel.
(Bild: Axalta)

Von der Axalta-Reparaturlackmarke Cromax gibt es zwei neu entwickelte matte Klarlacke: CC6020 Chroma Matt und CC6010 Chroma Semi Matt. Lackierbetrieben will man damit sechs verschiedene Mattgrade bieten. „Diese können auf die Vielzahl von Originallackierungen der Automobilhersteller abgestimmt werden – von matt (5 GU) bis seidenmatt (65 GU). Daneben können Lackierungen mit supermatten Oberflächen, die gegenwärtig produziert werden, durch eine einfache Änderung der Produktkombination ebenfalls repariert werden“, heißt es in einer Mitteilung von Axalta.

Der Trainingsmanager Frank Barduna ergänzt: „Die neue und verbesserte Technologie dieser Klarlacke erzeugt ein deutlich weniger fahles und milchiges Erscheinungsbild. Das hat ein homogenes, gleichmäßiges und hochwertiges Reparaturergebnis ohne Wolkenbildung zur Folge, und das selbst bei sehr niedrigen Glanzgraden. Das Finish fühlt sich im trockenen Zustand überdies extrem glatt und weich an.“ Begründet wird das mit besonders feinkörnigen Mattierungsmitteln.

Der Hersteller verspricht um 35 Prozent verkürzte Prozesszeiten, kürzere Trocknungszeiten, somit geringere Energiekosten und eine genauere Abschätzung der Reparaturkosten gegenüber Kunden. Die beiden matten Klarlacke sind seit September im Handel und erfordern laut Axalta kein spezielles Additiv für die Applikation auf Kunststoffteilen. (xx)

(ID:48622596)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung