Suchen

Fischleitner Oberösterreichs bester Karosseriebau-Lehrling

| Redakteur: Marion Fuchs

Johannes Pimingstorfer erreichte beim Landeswettbewerb für Karosseriebautechniker(innen) den ersten Platz. Der 19-jährige Auszubildende des Rieder Karosseriebauers setzte sich gegen 80 Mitbewerber durch.

Nach dem Sieg beim Bundeslehrlingswettbewerb 2017 erlangte Johannes Pimingstorfer nun den ersten Platz im Landeswettbewerb der Karosseriebauer.
Nach dem Sieg beim Bundeslehrlingswettbewerb 2017 erlangte Johannes Pimingstorfer nun den ersten Platz im Landeswettbewerb der Karosseriebauer.
(Bild: Fischerleitner )

Johannes Pimingstorfer konnte beim Landeswettbewerb für Karosseriebautechniker(innen) den ersten Platz ins Innviertel holen. Der 19-jährige, der seit November 2016 bei Fischerleitner Karosseriebau in Ried ausgebildet wird, konnte sich gegenüber 80 anderen Teilnehmern durchsetzen. „ Ich freue mich sehr über die hervorragende Leistung von Johannes! Neben seinem handwerklichen Geschick zeigt es aber auch, dass unsere Nachwuchskräfte von Anfang an gut in den Routinebetrieb integriert sind. Sie bekommen von Beginn an eigenständige Arbeiten übertragen. Die Auszeichnung gehört also zu einem nicht unwesentlichen Teil auch unseren Fachkräften sowie unserem Lehrlingsausbilder Christian.“ resümiert Peter Fischerleitner.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46030912)