Standox Tageslichtlampe zeigt Unterschiede

Autor / Redakteur: Konrad Wenz / Slawa Schaub

Standox vereinfacht mit der Tageslichtleuchte Standolux iQ den Werkstätten die Auswahl der passenden Farbtonformel. Laut Hersteller ist es die erste Tageslichtleuchte, die dank unterschiedlicher LEDs Farbunterschiede sichtbar machen kann.

Anbieter zum Thema

Die Standolux iQ von Standox besitzt mehrere Helligkeitsstufen.
Die Standolux iQ von Standox besitzt mehrere Helligkeitsstufen.
(Foto: Standox)

Bei der Auswahl des richtigen Farbtons zur Reparatur von Lackschäden spielt das Umgebungslicht eine entscheidende Rolle. Meistens reicht die Beleuchtung in den Werkstätten nicht für eine verlässliche Farbtonbestimmung aus. Mit der Tageslichtleuchte Standolux iQ bietet Standox den Werkstätten jetzt die Möglichkeit, die Auswahl der passenden Farbtonformel zu vereinfachen.

Laut Standox ist dies die erste Tageslichtleuchte, die dank unterschiedlicher LEDs Farbunterschiede (Metamerie) sichtbar machen kann. Mehrere Helligkeitsstufen ermöglichen dem Lackierer darüber hinaus eine an die verschiedenen Farbtöne angepasste Beleuchtung.

Kontakt: www.standox.de

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44050009)