Burg Silvergreen: Erster Anhänger an Kunden übergeben

Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

Der neue deutsch-chinesisch-belgische Trailerhersteller Burg Silvergreen mit Sitz in Neu-Ulm hat den ersten Anhänger aus eigener Entwicklung und Produktion ausgeliefert.

Firma zum Thema

(Archiv: Vogel Business Media)
Kunde ist die Spedition Carl-Friedrich Eppler GmbH aus dem schwäbischen Albstadt-Ebingen.

Bei dem ersten, an einen Kunden ausgelieferten Anhänger handelt es sich um einen Drehschemel-Wechselverkehrsanhänger vom Typ Swap DC02. Der von Burg Silvergreen von Grund auf neu entwickelte Anhänger zum Transport genormter Wechselbehälter ist mit 2.250 Kilogramm laut Hersteller europaweit das leichteste Fahrzeug seiner Klasse. Foto: Burg Silvergreen-Vertreter Michael Röhrer (links) übergibt den ersten Burg Silvergreen-Anhänger an Transportunternehmer Jochen Eppler aus Albstadt-Ebingen.

(ID:176)