Dhollandia Freie Sicht mit Rückfahrkamera

Redakteur: Birgit Rüdel

Ohne fremde Hilfe ist das korrekte Anfahren rückwärts an die Laderampe eine mühevolle Angelegenheit – eine Rückfahrkamera leistet hier wertvolle Arbeit.

Firmen zum Thema

Die Dhollandia Rückfahransicht - links kombiniert mit Bird View Camera-System, rechts ohne.
Die Dhollandia Rückfahransicht - links kombiniert mit Bird View Camera-System, rechts ohne.
(Bild: Dhollandia)

Der Hersteller für Hubladebühnen aus Glinde bei Hamburg hat ein Rückfahrkamerasystem entwickelt, das den von der Berufsgenossenschaft vorgegebenen Risikoanalysen und Arbeitschutzanforderungen entspricht. Eine auf dem Dach montierte Rückfahrkamera macht die Umgebung der Plattform sichtbar, während eine weitere Kamera am Heckunterfahrschutz der Hubladebühne den unteren Bereich erfasst. Der Fahrer bekommt die Bilder auf dem in der Fahrerkabine installierten Monitor angezeigt und kann mittels angebrachter Tasten die Plattform öffnen, senken und heben.

Rundumsicht gewährt die Rückfahrkamera, indem man sie optional mit einem Bird View Camera-System kombiniert. Ob Kamera oder Kombi-System, dem Fahrzeuglenker bescheren sie eine Erleichterung und sorgen für ein sicheres und störungsfreies Nähern an die Laderampe.

(ID:45509261)