IAA Nutzfahrzeuge Heendrickson: Alles rund ums Fahrwerk

Redakteur: Marion Fuchs

In Hannover wird Hendrickson seine neuesten Federungs- und Fahrwerkssysteme für Lkw, Busse und Anhänger der mittelschweren und schweren Klasse ausstellen.

Firmen zum Thema

Auch 2018 hat Hendrickson wieder einen Stand auf der IAA Nutzfahrzeuge.
Auch 2018 hat Hendrickson wieder einen Stand auf der IAA Nutzfahrzeuge.
(Bild: Hendrickson2016)

Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover präsentiert das Unternehmen mit Steertek NXT ein Systemkonzept für eine auf Langlebigkeit und niedriges Eigengewicht ausgelegte Achse, bei der eine moderne Kombination aus Verbundwerkstoff- und Stahl-Federtechnologie zum Einsatz kommt. Daneben sind verschiedene Gewichtsvarianten der neuesten Generation des fortschrittlichen Hochleistungs-Fahrwerks mit Gummifederung „Ultimaax“, das luftgefederte Trailer-Achssystem für schwere Einsätze „HSDS“ und das Trailer-Reifendruckkontrollsystem „Tiremaax“ zu sehen sowie weitere Innovationen und bewährte Fahrkskomponenten.

Eigens für IAA Nutzfahrzeuge-Besucher hat Hendrickson eine Webseite eingerichtet, die eine umfassende, interaktive Übersicht über ausgestellte Produktportfolio sowie zu den weltweiten Standorten bietet.

Hendrickson auf der IAA Nutzfahrzeuge: Halle26, Stand B47.

(ID:45441135)