GDV Dienstleistungs-GmbH IT-Service nach Rechtsformwechsel

Redakteur: Marion Fuchs

Die GDV DL wurde Ende Februar in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung umgewandelt und firmiert nun unter dem Namen GDV Dienstleistungs-GmbH.

Firmen zum Thema

Geschäftsführung mit Aufsichtsratsvorsitzendem und Stellvertreter. v.l.n.r.: Michael Bathke, Dr. Jens Bartenwerfer, Werner Schmidt, Peter Meier, Thomas Fischer, Fred di Giuseppe Chiachiarella
Geschäftsführung mit Aufsichtsratsvorsitzendem und Stellvertreter. v.l.n.r.: Michael Bathke, Dr. Jens Bartenwerfer, Werner Schmidt, Peter Meier, Thomas Fischer, Fred di Giuseppe Chiachiarella
(Bild: GDV Dienstleistungs-GmbH)

Nach dem Rechtsformwechsel des Hamburger Dienstleisters in die GDV Dienstleistungs-GmbH wurde in der ersten Aufsichtsratssitzung Werner Schmidt, Vorstandsmitglied der LVM Versicherung, als Aufsichtsratsvorsitzender gewählt. Sein Stellvertreter ist Peter Meier, Vorstandsmitglied der Nürnberger Allgemeine Versicherungs-AG. Der Aufsichtsrat repräsentiert Gremien des Verbandes und der Branche.

Fred di Giuseppe Chiachiarella und Thomas Fischer wurden mit sofortiger Wirkung als weitere Geschäftsführer bestellt und komplettieren mit Jens Bartenwerfer und Michael Bathke die Geschäftsführung.

Geplant ist eine Eingliederung der GDV Services GmbH und der IT des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in die Dienstleistungs-GmbH. Durch diese Maßnahme können zukünftig auch IT-Services für die Versicherungswirtschaft angeboten werden.

Seit 1996 bietet die GDV DL den Autofahrern in Deutschland gebündelte Serviceleistungen der Versicherungswirtschaft. Die Gesellschaft organisiert den Zentralruf der Autoversicherer und betreut die Autobahn-Notrufsäulen sowie den Unfallmeldedienst (UMD). Weitere Informationen und Ansprechpartner unter: gdv-dl.de

(ID:44625806)