Suchen

PaintExpo Messe mit Rekordbeteiligung

| Autor / Redakteur: Jürgen Klasing / Dipl. Ing. (FH) Konrad Wenz

Die PaintExpo setzte mit einer Rekordbeteiligung ihre Erfolgsserie im siebten Jahr fort. »F+K« hat sich auf der Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik umgeschaut.

Firmen zum Thema

Die PaintExpo fand auch 2017 wieder großen Zuspruch bei den Ausstellern.
Die PaintExpo fand auch 2017 wieder großen Zuspruch bei den Ausstellern.
(Bild: FairFair GmbH )

Vom 17. bis 20. April waren 537 Aussteller aus dem Bereich der industriellen Lackiertechnik in (erstmals) drei Hallen des Messegeländes Karlsruhe gekommen. Die Weltleitmesse PaintExpo hatte den Unternehmen aus 29 Ländern insgesamt 15.674 Quadratmetern zur Verfügung gestellt, um ihre innovativen Lösungen für zukunftsorientiertes Lackieren und Beschichten zu präsentieren.

Die Ausstellungsbereiche der Messe umfassten Produkte, Prozesse und Dienstleistungen für das Nasslackieren, Pulverbeschichten und Coil Coating. Dabei wurden alle Prozesse – von der Vorbehandlung bis hin zur Qualitätskontrolle – abgedeckt. Für alle Bereiche waren wieder neue und weiterentwickelte Lösungen zu sehen, manche wurden in Form von Live-Präsentationen aufwändig in Szene gesetzt.

Angebot für alle Bereiche

Bildergalerie

Bildergalerie mit 14 Bildern

Das Angebot für den Fachbesucher beinhaltete Lösungen für die Lackierung und Beschichtung von metallischen Werkstoffen, Kunststoffen, Glas, Holz oder andere Materialien. Entsprechend unterschiedlich waren die Besucher, die u.a. aus den Branchen Automobilindustrie, Architektur, Baumaschinen, Freizeitartikel, Haushaltsgeräte, Kunststoffverarbeitung oder Metallbearbeitung gekommen waren.

Für den Inhaber eines Karosserie- und Lackierfachbetriebes bot die PaintExpo einen Einblick in die Maschinen, Ausrüstungsgüter und Verbrauchsmaterialien, die in der industriellen Lackierung eingesetzt werden. Wer also als zusätzliches Standbein die Serienlackierungen von Kleinteile für Industriekunden durchführen will, fand hier die richtigen Ansprechpartner. Viele der Aussteller waren insofern bekannt, da sie als Werkzeug- und Maschinenhersteller branchenübergreifend Unternehmen und Firmen mit entsprechendem Equipment versorgen. Da war der Sprung vom Nutzfahrzeugbereich zur Kleinserienlackierung oder der nichtmetallische Beschichtung nicht unbedingt sehr weit. Weitere Infos unter: www.paintexpo.de,

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45261487)