KÜS

Monopol für Vollgutachten entfällt

| Redakteur: Dr. Holger Schweitzer

Der Technische Dienst der KÜS wird künftig auch Vollabnahmen nach §21 der StVZO anbieten.
Der Technische Dienst der KÜS wird künftig auch Vollabnahmen nach §21 der StVZO anbieten. (Bild: KÜS)

Firmen zum Thema

Am vergangenen Freitag hat der Bundesrat zugestimmt den Paragrafen 21 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) zu öffnen. Dies beendet ein weiteres Monopol der Technischen Prüfstellen (TÜV in Westdeutschland, Dekra in Ostdeutschland).

Wie die KÜS informiert könne die Sachverständigenorganisation nun ein umfassenderes Dienstleistungsangebot über den eigenen Technischen Dienst, die KÜS Technik GmbH, anbieten. Hierzu gehören:

  • Gutachten zur Wiederinverkehrbringung bei Fahrzeugen, die länger als sieben Jahre stillgelegt waren.
  • Gutachten für die Zulassung von Importfahrzeugen von außerhalb der Europäischen Union, wie etwa aus den Vereinigten Staaten.
  • Gutachten für Fahrzeuge aus anderen Ländern, die keine EU-Typgenehmigung haben.
  • Gutachten zu Änderungen am Fahrzeug durch nicht genehmigte Anbauteile, wie etwa Tuningteile.

Nach Angaben des Losheimer Unternehmens sind seine zur Unterschrift berechtigten Personen kompetent und bestens auf die bevorstehenden Aufgaben vorbereitet.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45765193 / Service)