GYS

Neuer Allround-Schweiss-Inverter

| Redakteur: Marion Fuchs

Der Multiweld 250T-C ein dreiphasiges Multiprozess-Schweißgerät.
Der Multiweld 250T-C ein dreiphasiges Multiprozess-Schweißgerät. (Bild: Gys)

Mit dem halb-automatischen und kompakten Multiweld 250T-C präsentiert GYS ein neues, dreiphasiges Multiprozess-Schweißgerät. Das Multiweld ist nach Unternehmensangaben ein vielseitiger Allrounder, der sich für das MIG/MAG-, Fülldraht- und E-Hand-Schweißen an Stahl, Edelstahl und Aluminium eignet. Das intuitive Bedienfeld mit übersichtlicher Digitalanzeige, ermöglicht ein einfaches und präzises Einstellen der gewünschten Schweiß-Parameter.

Der Schweiss-Inverter verfügt über eine optimierte Einstellmöglichkeit für MIG/MAG-Schweißen (40-250A) und bietet zudem die Auswahlmöglichkeit für zwei unterschiedliche Schweißmodi (2T/4T). Die Schweißspannung, Lichtbogendynamik, Drahtvorschubgeschwindigkeit sowie Schweißstromstärke, lassen sich durch das integrierte Potentiometer schnell und präzise definieren. Die nicht reflektierende Display-Anzeige ist durch seine helle LED-Beleuchtung auch bei starkem Lichteinfall gut lesbar.

Das Multiweld 250T-C kann Drahtspulen von bis zu 300 mm Durchmesser aufnehmen. Zudem wurde der zum Gerät gehörende Brenner mit einem Euro-Zentralanschluss ausgestattet, welcher eine schnelle Montage und Umrüstung des Brenners ermöglicht.

Das robuste Gehäuse mit zwei integrierten Tragegriffen schützt das Gerät und gibt Mobilität. Der Inverter ist bei Montage- und Reparaturarbeiten, vor allem auch im Außenbereich einsetzbar.

Multiweld 250T-C (Art. Nr. 014572) ist ab sofort über die GYS GmbH Aachen zum UVP 1.113,- € zzgl. MwSt. erhältlich. www.gys-schweissen.com

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45949101 / Karosserie)