B-Tec Neuer sicherer UV-Strahler

Redakteur: Stefan Dietz

Mithilfe eines UV-Filterglases erhöht B-TEC die Arbeitssicherheit im Betrieb und unterdrückt gefährliche UV-B/-C-Strahlung und Blendung. Sicherheitsbrillen werden überflüssig.

Firmen zum Thema

Der Strahler verfügt über ein getöntes UV-B/ -C Filterglas. Schädliche Strahlung und Blendung wird unterdrückt.
Der Strahler verfügt über ein getöntes UV-B/ -C Filterglas. Schädliche Strahlung und Blendung wird unterdrückt.
(Bild: B-Tec)

Bei B-Tec verfügen alle Ultraviolett Strahler – ob mit einer, zwei oder vier Strahler-Kassetten – serienmäßig über ein UV-B/-C Filterglas, das schädliche Strahlung wirkungsvoll unterdrückt und lediglich die für die Trocknung relevante UV-A-Strahlung passieren lässt. Bei 400 Watt pro Strahlerfeld und mit einer Trocknungsfläche von bis zu 800 x 1200 Millimetern können kürzeste Trocknungszeiten realisiert werden. Zudem liefert das Unternehmen alle Strahler mit einer digitalen Zeitschaltuhr inklusive Speicherfunktion aus. In der digitalen Speicherfunktion können bis zu vier Trocknungs-Programme hinterlegt werden. Nahezu alle Pkw-Bereiche sind bei einer Arbeitshöhe von 200 bis 2.400 Millimeter (abhängig vom Gerätetyp) zu erreichen.

Weitere Informationen unter www.btecsystems.de.

(ID:44096200)