B-Tec Neuer sicherer UV-Strahler

Redakteur: Stefan Schulz

Mithilfe eines UV-Filterglases erhöht B-TEC die Arbeitssicherheit im Betrieb und unterdrückt gefährliche UV-B/-C-Strahlung und Blendung. Sicherheitsbrillen werden überflüssig.

Anbieter zum Thema

Der Strahler verfügt über ein getöntes UV-B/ -C Filterglas. Schädliche Strahlung und Blendung wird unterdrückt.
Der Strahler verfügt über ein getöntes UV-B/ -C Filterglas. Schädliche Strahlung und Blendung wird unterdrückt.
(Bild: B-Tec)

Bei B-Tec verfügen alle Ultraviolett Strahler – ob mit einer, zwei oder vier Strahler-Kassetten – serienmäßig über ein UV-B/-C Filterglas, das schädliche Strahlung wirkungsvoll unterdrückt und lediglich die für die Trocknung relevante UV-A-Strahlung passieren lässt. Bei 400 Watt pro Strahlerfeld und mit einer Trocknungsfläche von bis zu 800 x 1200 Millimetern können kürzeste Trocknungszeiten realisiert werden. Zudem liefert das Unternehmen alle Strahler mit einer digitalen Zeitschaltuhr inklusive Speicherfunktion aus. In der digitalen Speicherfunktion können bis zu vier Trocknungs-Programme hinterlegt werden. Nahezu alle Pkw-Bereiche sind bei einer Arbeitshöhe von 200 bis 2.400 Millimeter (abhängig vom Gerätetyp) zu erreichen.

Weitere Informationen unter www.btecsystems.de.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44096200)