Suchen

Standox Performance-Blue für Sammler

| Redakteur: Dr. Holger Schweitzer

Standox hat einen speziellen Farbton entwickelt. Der Blauton ist vom Firmenlogo inspiriert und in einer limitierten Edition auf Modellautos des Ford GT40 appliziert.

Firma zum Thema

Der Sonderfarbton Standox-Performance-Blue findet sich nur auf einer limierten Edition von Modellautos.
Der Sonderfarbton Standox-Performance-Blue findet sich nur auf einer limierten Edition von Modellautos.
(Bild: Standox)

Die Reparaturlackmarke Standox hat mit „Standox-Performance-Blue“einen eigenen Sonderfarbton entwickelt. Der Farbton ist laut Hersteller ein strahlender Blauton mit Effektpigmenten und Flop-Effekt und ab sofort in der Farbtonsoftware Standowin-iQ verfügbar.

Wie das Unternehmen mitteilt kam die Idee für den neuen Farbton über den aktuellen „Global Automotive 2018 Color Popularity Report“ von Axalta. Laut dieser Studie ist Blau ist mit rund zehn Prozent nach Weiß, Grau, Schwarz und Silber, der beliebteste chromatische Farbton für neue Autos in Europa. „Dem wollten wir mit einer eigenen Interpretation Rechnung tragen, sagt Armin Sauer, Color Management Spezialist bei Standox in Deutschland.“ Bei der Entwicklung habe man sich dabei vom Blau des eigenen Firmenlogos inspirieren lassen.

Der Sonderfarbton ist zwar nicht auf Serienfahrzeugen zu finden. Standox hat ihn jedoch auf eine limitierte Anzahl von Modellautos des Rennwagens Ford GT40 appliziert. Die Autos im Maßstab 1:18 vermarktet der Lackhersteller exklusiv als Sammler-Auflage für Kunden.

(ID:46253210)