Suchen

Interessengemeinschaft Fahrzeugtechnik und Lackierung (IFL) Peugeot-Expert-Seitenwand nur mit Dach zu ersetzen

| Redakteur: Dipl. Ing. (FH) Konrad Wenz

Zur Erneuerung einer oder beider hinterer Seitenwände (komplett) ist es beim Peugeot Expert konstruktionsbedingt erforderlich, das Dach (Dachsegmente, je nach Ausführung) vorab zu entfernen, meldet die IFL.

Firma zum Thema

Je nach Ausführung ist eine Seitenwand beim Peugeot Expert nicht ohne das Dach zu ersetzen.
Je nach Ausführung ist eine Seitenwand beim Peugeot Expert nicht ohne das Dach zu ersetzen.
(Bild: Peugeot)

Die punktverschweißten Ränder des Daches (Dachsegmente), die die Schweißpunkte der Seitenwände oben links und rechts abdecken, sind der Grund dafür, dass zur Erneuerung einer oder beider hinterer Seitenwände (komplett) beim Peugeot Expert erforderlich ist, das Dach (Dachsegmente, je nach Ausführung) vorab zu entfernen. Das vermeldet die Interessengemeinschaft Fahrzeugtechnik und Lackierung (IFL) in ihrer technischen Mitteilung 05/2020.

Um an die Schweißpunkte der Seitenwand/-wände oben am Dach (Dachsegmente) zu gelangen, sei es zunächst erforderlich, das Dach (Dachsegmente, je nach Ausführung) im Kantenbereich grob abzutrennen. Nachdem alle Schweißpunkte gelöst wurden, können die stehengebliebenen Blechkanten bzw. die Reste des Daches entfernt werden, heißt es in der Mitteilung.

Erst dann seien die seitlich angebrachten Schweißpunkte der Seitenwand im Dachbereich zugänglich.

Laut Hersteller sei nicht vorgesehen, die Dachränder zu lösen und später wieder zu befestigen.

Problemstellung: Wird bei der Kalkulation die Dacherneuerung (Dachsegmenterneuerung) nicht berücksichtigt, besteht die Gefahr, dass das reparierte Fahrzeug auch im Hinblick auf die vorhandene Ausstattung, die Laufleistung und den technischen Zustand ggf. ein Totalschaden ist bzw. die Reparaturkosten dann nachträglich angepasst werden müssen.Dies führt zu Diskussionen bzw. Problemen mit zahlungspflichtigen Versicherern/Kunden.

Die IFL hat dieses Problem mit den Kalkulations-/Datenanbietern besprochen. Die vollständige Information gibt es hier

(ID:46500801)