Suchen

bwh/Hella Gutmann Schutzhülle für Diagnosegeräte

Durch die Zusammenarbeit von Hella Gutmann und der Hörsteler Spezialkoffermanufaktur entstanden bereits fünf individuelle Produkt-Schutzkoffer. Die neueste Spezialanfertigung schützt Fahrzeugdiagnosegeräte.

Firmen zum Thema

Ein individuell hergestellter Spezialkoffer in großer Stückzahl, für den mobilen Einsatz in Werkstätten, bei Pannendiensten und zur Präsentation.
Ein individuell hergestellter Spezialkoffer in großer Stückzahl, für den mobilen Einsatz in Werkstätten, bei Pannendiensten und zur Präsentation.
(Bild: bwh)

Das jüngste bwh-Kofferprojekt ist die „Schutzhülle“ eines Diagnosegerätes für die Fahrzeug-Werkstatt. „Mit dem Know-how der bwh-Mitarbeiter können wir unsere Anforderungen an ein hohes Qualitätsniveau jederzeit umsetzen. Zu fairen Preisen und innerhalb des vorgegebenen Zeitfensters“, fasst Uwe Neff von Hella Gutmann die langjährige Zusammenarbeit mit der Koffermanufaktur bwh Spezialkoffer zusammen.

In gemeinsamer Entwicklungsarbeit entstanden so über Jahre hinweg bereits fünf verschiedene Koffertypen mit fünfstelligen Produktionszahlen. Zu jedem Kofferprojekt wurden abgestimmt auf die Produkte, die später im Koffer transportiert werden sollten, individuelle Lösungen in den bwh-Werkstätten erarbeitet. Die Bedürfnisse der zukünftigen Nutzer spielten dabei eine ebenso große Rolle.

Neben aller Funktionalität bei der Außengestaltung sowie auch der Innenausstattung sollte der Koffer besonders robust sein. Da er vornehmlich in Werkstätten oder von mobilen Pannendiensten vor Ort eingesetzt wird, muss auch eine schnelle Reinigung, beispielsweise mit feuchten Tüchern, jederzeit möglich sein. Schließlich soll der gleiche Koffer auch für Vorführungen und Präsentationen in Kundengesprächen eingesetzt werden. Jedes Detail der Entwicklung wurde gemeinsam besprochen und anschließend umgesetzt. „Die enge Zusammenarbeit während der Projektphase zahlt sich in jedem Fall aus“, so Uwe Neff von Hella Gutmann. „Dank der hohen bwh-Kompetenz, Termintreue und Konzentration auf das gemeinsame Projekt gibt es nur eine verschwindend geringe Reklamationsquote. Ein Vorteil, der sich schnell in Geldwert und Reputation umrechnen lässt."

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46005959)