DMS-Deutschland Verstärkung für die Führungsriege

Redakteur: Marion Fuchs

Der Oberhausener Dienstleister für das Schadenmanagement hat ab sofort Ralf Koeppe die Verantwortung für Marketing und Vertrieb übertragen.

Anbieter zum Thema

Ralf Koeppe ist neuer Leiter Marketing und Vertrieb bei DMS-Deutschland.
Ralf Koeppe ist neuer Leiter Marketing und Vertrieb bei DMS-Deutschland.
(Bild: DMS)

DMS-Deutschland wurde 2003 als Dienstleister im Schadenmanagement für Versicherungen und gewerbliche Flotten sowie Leasinggesellschaften gegründet und ist seitdem bundesweit in dieser Sparte tätig. Mit Ralf Koeppe (55) gelang es dem Unternehmen einen langjährig erfahrenen Kollegen mit Branchen-Know-how für Marketing und Vertrieb zu gewinnen. Koeppe war zuletzt in gleicher Position 12 Jahre für Junited Autoglas tätig. Vorab arbeitete er unter anderem für Electronic Partner und die EK Service Group.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44600177)