Suchen

Eder Algema-Blitzlader-2 und Fit-Zel-Speeder-2 auf der IAA

| Redakteur: Dr. Holger Schweitzer

Die Eger-Gruppe präsentierte auf der diesjährigen IAA das selbstfahrende Knicklade-System Algema-Blitzlader-2. Das nochmals optimierte System stand zusammen flexiblen Autotransporter Fit-Zel-Speeder-2, im Mittelpunkt des Eder-Standes.

Der Algema-Blitzlader-2 war auf dem IAA Messestand der Eder GmbH zu sehen.
Der Algema-Blitzlader-2 war auf dem IAA Messestand der Eder GmbH zu sehen.
(Bild: Eder)

Mit dem Algema-Blitzlader-2 zeigt die Eger-Gruppe die Weiterentwicklung des Vorgängermodels auf Ford Transit-Basis. Eder weist vor allem auf die Umsetzung eines neuen Technik-Konzepts zur Verbesserung des Fahr- und Bedienkomforts hin, wie zum Beispiel die schnelle Ladebereitschaft im Praxiseinsatz. Laut Eder erreicht die Nutzlast des Fahrzeugs durch Gewichtsoptimierung 3,1 Tonnen. Dadurch könne der Blitzlader-2 einen klassenhöheren LKW ersetzen. Das geringere Eigengewicht sorgt zudem für einen niedrigeren Treibstoffverbrauch und Reifenverschleiß.

Der Fit-Zel-Speeder-2 bildete ein weiteres Highlight der Eder-IAA-Präsenz. Der Autotransporter verfügt über eine 3,5 Tonnen-Zulassung und kann bis zu 1.350 Kilogramm transportieren. Ebenfalls auf der IAA zu sehen war das Sattelfahrzeug Fit-Zel-Be-Trans-Duo. Das Fahrzeug basiert auf einem Zwei-Fahrzeug-Transport-Konzept, bei dem hohe Einsatzflexibilität mit Transporteffizienz verbunden werden soll. Der neun Meter lange Auflieger des Autotransporters ist aus Aluminium gefertigt und erlaubt eine Nutzlast von bis zu 3,9 Tonnen.

(ID:44879667)