GTÜ-Geschäftsführung Dimitra Theocharidou-Sohns verlässt die Sachverständigenorganisation

Von Peter Diehl

Nach drei Jahren verlässt Mitgeschäftsführerin Dimitra Theocharidou-Sohns die GTÜ. Ihre Aufgaben übernimmt kommissarisch der Sprecher der Geschäftsführung Robert Köstler.

Anbieter zum Thema

Dimitra Theocharidou-Sohns wird Ende April die GTÜ verlassen und zur SPN Service Partner Netzwerk GmbH wechseln.
Dimitra Theocharidou-Sohns wird Ende April die GTÜ verlassen und zur SPN Service Partner Netzwerk GmbH wechseln.
(Bild: GTÜ)

Die Sachverständigenorganisation GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung GmbH meldet eine Veränderung in ihrer Geschäftsführung: Dimitra Theocharidou-Sohns, bisher Mitgeschäftsführerin neben dem Sprecher der Geschäftsführung Robert Köstler, wird Ende April das Unternehmen verlassen.

Die Entscheidung scheint relativ kurzfristig getroffen und die Nachfolge noch offen. Zitat aus der Pressemitteilung: „Die Nachfolgeregelung innerhalb der GTÜ-Geschäftsführung ist bereits in die Wege geleitet. In der Übergangszeit betreut Robert Köstler die bisherigen Aufgaben und Projekte von Dimitra Theocharidou-Sohns kommissarisch weiter. Dadurch ist der reibungslose Übergang sowie die Steuerung wichtiger Themen innerhalb der GTÜ sichergestellt.“

Zugleich bedankt sich Robert Köstler bei seiner Mitgeschäftsführerin mit diesen Worten: „Über drei Jahre hat Dimitra Theocharidou-Sohns die Geschicke der GTÜ erfolgreich begleitet. Gemeinsam haben wir zahlreiche strategisch wichtige Projekte umgesetzt und auf den Weg gebracht. Wir bedanken uns für ihr starkes Engagement für unsere Partnerorganisation und wünschen ihr für die weitere Zukunft alles Gute.“

Zum 1. Mai wird Dimitra Theocharidou-Sohns ihre neue Position als Geschäftsführerin der SPN Service Partner Netzwerk GmbH antreten. SPN ist ein 2013 gegründeter Zusammenschluss von derzeit rund 1.000 Karosserie- und Lackierbetrieben sowie Markenwerkstätten. Als Gesellschafter fungieren ADAC, Versicherungskammer Bayern, Allianz Versicherungs-AG und Sparkassen-Versicherung Sachsen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48173645)