Suchen

Elting bietet modularen Fahrzeugbausatz

| Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

Mit dem modularen Fahrzeug-Bausatz Vario-Frame von Elting können Fahrzeugbauer die Durchlaufzeit für kundenspezifische Fahrzeugaufbauten optimieren.

Firma zum Thema

Der Vario-Frame deckt sämtliche marktüblichen Fahrzeug-Varianten ab.
Der Vario-Frame deckt sämtliche marktüblichen Fahrzeug-Varianten ab.
(Archiv: Vogel Business Media)

Mit Vario-Frame können Fahrzeugbauer mit derselben Belegschaft in kürzerer Zeit mehr Fahrzeuge fertigen. Aufgrund des hohen Vormontagegrades und der optimierten Konstruktion nehme etwa der Aufbau einer Standard-Pritsche weniger als zwei Werktage in Anspruch. „Folglich verbessert sich die Umsatz- und Ertragssituation des Fahrzeugbauers“, sagt Geschäftsführer Guido Elting.

Der Bausatz bietet einfache Fertigungsverfahren: Anstelle von Schweißarbeiten sind nur bekannte Prozesse wie Fügen, Schrauben, Nieten und im geringen Umfang Sägearbeiten nötig. „Wir setzen beim Bausatz konsequent auf die Prinzipien Qualität und Vereinfachung“, sagt Elting. Das bedeute wenige Einzelteile, stufenlose Einstellbarkeit vieler Komponenten sowie Kompatibilität zu den Zubehörprogrammen namhafter Hersteller. Die Kopfträger des Vario-Frame vorn und hinten sind symmetrisch, sodass sie wechselseitig austauschbar sind. Ein Großteil der Anbauteile und Beschläge besteht aus rostfreiem Stahl V4A und ist damit robust gegenüber Streusalz. Vario-Frame deckt sämtliche marktüblichen Fahrzeug-Varianten ab: Vom Kofferunterbau „Base“, über die Bodengruppe „Floor“ und die Pritsche „Platform“. Bis zum kompletten „Curtainsider“ der auch ohne Bodengruppe als „Kit“ verfügbar ist. Bei einem Erstauftrag leistet Elting Aufbauhilfe und schult das Personal des Auftragnehmers vor Ort.

Ebenfalls kompatibel ist der Bausatz der Elting Geräte- und Apparatebau GmbH & Co. KG mit dem vielfach zertifizierten Ladungssicherungssystem Vario-Save. In Kombination mit dem Vario-Frame ergeben sich somit kürzeste Montagezeiten mit integrierter, kostensparender Ladungssicherung. Indem Vario-Save anstelle des Prinzips der Kraftschlüssigkeit auf das Prinzip Formschlüssigkeit setzt, hilft es Rüst- und Verladezeiten signifikant zu senken. Gleichzeitig gilt der Formschluß als die sicherste Form der Landungssicherung.

(ID:571)