Suchen

Innovation Group Führungsteam erweitert

| Redakteur: Marion Fuchs

Nach der Neuausrichtung in der Leitungsebene stellte sich nun auch das Management des Stuttgarter Schadendienstleisters neu auf. Ullrich Bechmann wechselte von der HUK-Coburg in die Werkstattbetreuung, Marcus Tschauder übernahm Vertrieb und Marketing

Firmen zum Thema

Seit Mai 2017 ist Marcus Tschauder bei Innovation Group als Director Sales & Marketing verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Corporate Communications.
Seit Mai 2017 ist Marcus Tschauder bei Innovation Group als Director Sales & Marketing verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Corporate Communications.
(Bild: Innovation Group)

Der Schadensteuerer Innovation Group setzt die im vergangenen Jahr begonnene Neuausrichtung im Schadenmanagement fort und erweitert sein Führungsteam mit Marcus Tschauder und Ullrich Bechmann um zwei Insider aus dem Unfallschadenmarkt.

„Mit Marcus Tschauder und Ullrich Bechmann verstärken zwei Experten mit Marktkenntnis unser Management-Team“, erklärt der Innovation Group-Vorstandsvorsitzende Matthew Whittall und betont: „Ich bin überzeugt, dass wir die Geschäftsfelder von Innovation Group gemeinsam deutlich stärker im Sinne unserer Kunden und der Werkstätten erfolgreich weiterentwickeln werden." Marcus Tschauder und Ullrich Bechmann werden direkt an Matthew Whittall berichten und sind in die strategische Neuausrichtung in Stuttgart fest eingebunden.

Marcus Tschauder startete bereits im Mai 2017 als Director Sales & Marketing bei Innovation Group und verantwortet die Bereiche Vertrieb und Marketing. Der Vertriebsspezialist verfügt über umfassende Branchenkenntnisse sowie fundierte Erfahrungen mit Kunden in der Versicherungsbranche. In seiner 20-jährigen Vertriebskarriere bekleidete Marcus Tschauder verschiedene Positionen bei der Siemens AG sowie deren Konzerntöchtern und betreute zuletzt die Kundensegmente Versicherungen und Schadensteuerer bei Audatex Autoonline.

Ullrich Bechmann wird Innovation Group ab September 2017 als Director Networks im Bereich der Werkstattnetze unterstützen. Der gelernte Kfz-Meister ist in der Reparatur- und Versicherungsbranche etabliert. Er war zuletzt zwölf Jahre bei der HUK-Coburg als Leiter Partnermanagement tätig und maßgeblich am Auf- und Ausbau des Werkstattnetzes beteiligt.

(ID:44749793)