Design Composite

Leichtbau-Chassisteile für Hymer

| Redakteur: Marion Fuchs

Die einbaufertigen Leichtbauelemente von Design Composite dienen zur Aussteifung des Rahmens und bieten ein verbessertes Fahrgefühl mit extra Stauraum.
Die einbaufertigen Leichtbauelemente von Design Composite dienen zur Aussteifung des Rahmens und bieten ein verbessertes Fahrgefühl mit extra Stauraum. (Bild: Hymer)

Mehr Platz, mehr Sicherheit, mehr Stabilität und ein besseres Fahrgefühl waren die Vorgaben des Unternehmens für die Entwicklung eines neuartigen Chassis-Systems der Hymer-Familie. Das Unternehmen Design Composite konnte mit einer individuellen Lösung und seinen Kunststoff-Leichtbauelementen überzeugen. Die speziell für die Hymer GmbH & Co KG entwickelten Chassis-Einbausets für eine komplette Baureihe werden künftig in Niedernsill hergestellt und just in time an die Produktionslinie geliefert. Die einbaufertigen Leichtbauelemente dienen nach Unternehmensangaben zur Aussteifung des Rahmens und bieten ein verbessertes Fahrgefühl mit extra Stauraum.

Leicht, stabil & maßgeschneidert

Individuell abgestimmt auf die Bedürfnisse der Kunden können die Produkte von Design Composite flexibel entwickelt und eingesetzt werden. Hohe Steifigkeit, Belastbarkeit und Brandwiderstand sowie das geringe Gewicht zeichnen die Paneele nach Unternehmensangaben aus. Die strapazierfähigen und stabilen Elemente mit Schaum-oder Wabenkern und glasfaserverstärkten Kunststoff (GFK), Epoxy- oder Aluminiumdeckschichten werden vorwiegend im Leichtbau eingesetzt. Beliebt sind die Verbundpaneele im Fahrzeug-, Schiffs-und Flugzeugbau sowie bei Sonderanwendungen für unterschiedlichste Industriesparten: Lkw-, Caravan- oder Eventfahrzeug-Aufbauten, Container, Maschinenverkleidungen und Windkraft zählen zum Beispiel zu beliebten Anwendungsgebieten.

Das Unternehmen profitiert von über 60 Jahren Erfahrung im Bereich Klebetechnologie auf selbst entwickelten Spezialproduktionsanlagen. Das Standard-Sortiment umfasst hochstabile Leichtbauplatten mit verschiedenen Kernen und Deckschichten sowie transluzente Architektur-Kunststoffpaneele sowie Akustikelemente. Das gesamte Sortiment zeichnet sich durch seine Flexibilität und Individualisierungsmöglichkeiten aus.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45949399 / Fahrzeugbau)