SAF: 10 Jahre Garantie gegen Durchrosten

Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

SAF-Holland bietet eine korrosionsbeständige Achse für Fahrzeuge wie Tanker und Silo an und gewährt eine 10-Jahres-Garantie gegen Durchrostung.

Anbieter zum Thema

SAF-­Holland bietet eine verzinkte Achse für Fahrzeuge wie Tanker und Silo an.
SAF-­Holland bietet eine verzinkte Achse für Fahrzeuge wie Tanker und Silo an.
(Archiv: Vogel Business Media)

Bei Fahrzeugen, die dauerhaft extremen Bedingungen wie Feuchtigkeit ausgesetzt sind, kann es häufiger zu Korrosionschäden kommen. Für diesen speziellen Fall hat SAF-Holland als erster Achsen­hersteller eine besondere, spritzverzinkte Achse im Bereich 9-Tonnen auf den Markt gebracht: Die Neuentwicklung ist laut SAF korrosionsbeständiger als herkömmlich beschichtete Achsen. „Die neue Achse ist für alle unsere SAF Intra-Fahrwerke einsetzbar. Wir freuen uns, dass wir mit dieser Achse als erster Produzent überhaupt eine Garantie von zehn Jahren gegen Durchrostung geben können“, erklärt Steffen Schewerda, Geschäftsführer Business Unit Trailer Systems & Group Operations.

Der Korrosionsschutz basiert auf einem mehrstufigen Verfahren: Die Achse wird sandgestrahlt und durch eine Spritzverzinkung mit Zink und Aluminium beschichtet. Eine zusätzliche Grundierung auf Zink-­Basis sowie ein grauer Decklack verhindern, dass das Zinkoxid ausblühen kann. Auch nach jahrelangem Einsatz auf der Straße bleibt die Oberfläche der verzinkten Achse optisch intakt. Sollten im Lauf der Jahre kleinflächige Verletzungen an der Oberfläche auftreten, bleibt der Korrosionsschutz dank der kathodischen Fernwirkung des Zinks dennoch vollständig erhalten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:623)