GYS

Aufgeladen in die Motorradsaison

| Redakteur: Dr. Holger Schweitzer

Mit dem GYS-Batterielade- und -Ladeerhaltungsgerät Gysflash 1.12-PL sind Motorradbatterien jederzeit startklar.
Mit dem GYS-Batterielade- und -Ladeerhaltungsgerät Gysflash 1.12-PL sind Motorradbatterien jederzeit startklar. (Bild: GYS)

Das neue Batterieladegerät Gysflash 1.12-PL des französischen Herstellers wurde speziell für den Einsatz an Motorrädern entwickelt. Es ist Can-Bus-kompatibel und lädt nach Unternehmensangaben vollautomatisch alle 12-Volt-Blei-Säure- und -Lithium-Eisen-Phosphat-Motorradbatterien (Life-PO4, 0,5 bis 20 Ah). Der Ladevorgang sei dabei über zwei sieben- beziehungsweise acht-stufige abgestimmte Ladekennlinien sehr schonend.

Das sogenannte EBS (Equalizing-Battery-System) soll zusätzlich beim Laden den Ausgleich zwischen den einzelnen Batteriezellen verbessern. Bei tiefentladenen Lithiumbatterien reaktiviert die UVP-Wake-Up-Funktion die durch das Batteriemanagement gesperrte Batterie und startet die Ladung automatisch. Dies verlängert nach Herstellerangaben die Lebensdauer von Life-PO-4–Batterien.

Ein weiteres Merkmal des Ladegeräts ist die sogenannte Auto-Restart-Funktion: Ist die Netzversorgung unterbrochen, startet diese automatisch den Ladevorgang von Neuem. Hinzu kommt die sogenannte Floating-Funktion, die während längerer Ruhezeiten die Ladungserhaltung optimieren soll.

Der Hersteller hat das Ladegerät zudem mit einem integrierten Temperatursensor ausgestattet. Er soll die Geräteelektronik schützen und die Ladeparameter den Umgebungstemperaturverhältnissen anpassen. Die Bordelektronik sei während des Ladens gegen Kurzschluss, Verpolung und Überspannung geschützt, so das Unternehmen. Ist keine Batterie angeschlossen, geht das Ladegerät automatisch in einen Standby-Modus.

Das Ladegerät Gysflash 1.12-PL ist für 58,80 Euro exklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45879717 / Karosserie)