G. A. S./Acoat Selected

Full Service – Schadenmanagement inklusive

| Autor: Konrad Wenz

Andreas Brodhage baut dqs G.A.S.-Netzwerk mithilfe der Acoat-Selected-betriebe weiter aus
Andreas Brodhage baut dqs G.A.S.-Netzwerk mithilfe der Acoat-Selected-betriebe weiter aus (Bild: G.A.S.)

Das Werkstattnetzwerk G. A. S. startet im Januar 2019 mit einer neuen Servicegesellschaft, der Global Automotive Repair GmbH, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Damit sollen Flottenmanager, Leasinggesellschaften und Autovermietungen durch eine ganzheitliche Serviceleistung und schlanke Prozesse bei der Reparatur ihrer Fahrzeuge Kosteneinsparungen erzielen können.

Darüber hinaus ist geplant, auch dem Privatkunden diese Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Das Unfallschaden- und Service-Management wird in Kooperation mit der Systemorganisation für Acoat-Selected-Betriebe weiter gestärkt und um einen im Markt akzeptierten Partner ausgebaut. Damit entsteht ein Full-Service-Angebot aus Dienstleistungen, Wartungs-, Reparatur- und Inspektionsangeboten, Unfallschadenmanagement und Teilelogistik.

Eine flexible Schadenorganisation erfordert ein leistungsstarkes Netzwerk. G.A.S. verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Entwicklung von kundenindividuellen Fuhrparklösungen. Schon heute stellt G.A.S. das derzeit einzige europäische und damit größte Werkstattnetz in Europa mit Spezialisierung auf Elektro-Service.

In der Zusammenarbeit mit AkzoNobel Coatings GmbH besteht nun die Möglichkeit für Acoat Selected Betriebe, in das wachsende Netzwerk integriert zu werden. Ziel ist es, dem interessierten Kunden aus dem Flottengeschäft ein nachhaltiges Serviceangebot für den Unfallschaden anzubieten sowie die angeschlossenen Karosserie- und Lackierfachbetriebe beim möglichen Einstieg in das Thema Elektromobilität und den Bereich der Mechanik zu unterstützen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45586126 / Schadenmanagement)